Simulationen zeigen, dass Drohnenschwärme eine Lösung wären, um Taiwan zu verteidigen

Wenn die Unterstützung der Ukraine im Mittelpunkt der strategischen Anliegen der amerikanischen Exekutive steht, ist es die Verteidigung Taiwans, die den Strategen und Planern der amerikanischen Streitkräfte seit mehreren Jahren Alpträume bereitet. Tatsächlich zeigen die meisten der in den letzten Jahren durchgeführten Simulationen und Kriegsspiele, dass der Schutz der unabhängigen Insel seit 1949 vor einem massiven Angriff der Volksbefreiungsarmee in einigen Jahren sowohl ein sehr schwieriges Unterfangen als auch äußerst gefährlich für die US-Streitkräfte sein wird . Zwischen den Hypothesen massiver Präventivschläge gegen die Insel und gegen die amerikanischen Militärbasen, die in diesem Theater vorhanden sind (Japan, Guam, etc.), die Kapazitäten…

Lesen Sie den Artikel

Taiwan entwickelt auch einen neuen Jäger, der von der amerikanischen F-35 inspiriert ist

Ob Sie den Tarnkappenjäger F-35 Lighting II von Lockheed Martin mögen oder nicht, es ist klar, dass das amerikanische Flugzeug viele Programme auf der ganzen Welt inspiriert hat, seit es in Dienst gestellt wurde. Wir kannten bereits das südkoreanische K-FX-Programm mit der im vergangenen Jahr vorgestellten KF-21 Boramae, das türkische TF-X-Programm, das heute aufgrund westlicher Sanktionen auf große Schwierigkeiten stößt, oder sogar das japanische FX-Programm, das heute näher zu rücken scheint zum britischen Sturm. Außerhalb der westlichen Sphäre gibt es kaum Zweifel, dass die Lighting II die zukünftige chinesische J-35 inspiriert hat, die die Flugzeugträger von Peking ausrüsten wird, während das Programm…

Lesen Sie den Artikel

Chinesische Armee simuliert massiven amphibischen Angriff auf die Insel Hainan, Taiwan Nachbildung

Die chinesische Insel Hainan ist mit ihren 34.000 km2 und ihrer 1.500 km langen Küstenlinie selbst eine Provinz des Landes mit 8 Millionen Einwohnern und zahlreichen Verteidigungsinfrastrukturen, insbesondere dem Atom-U-Boot-Stützpunkt Longpo neben der Stadt von Yulin, ist in vielerlei Hinsicht eine lebensgroße Nachbildung der Insel Taiwan mit ihren 36.000 km2 und ihrer 1550 km langen Küste. Offensichtlich ist das Ding den Strategen der Volksbefreiungsarmee nicht entgangen, die an diesem Wochenende eine riesige Marine- und Amphibienübung organisiert haben, die genau am ...

Lesen Sie den Artikel

Chinesische H-6J-Bomber trainieren, um Marineminen abzuwerfen

Wenn die chinesische Marine jetzt in Bezug auf die Oberflächenflotte solide ist, mit einer Flotte, die in den nächsten Monaten aus 5 Kreuzern vom Typ 055 und 25 Zerstörern vom Typ 052D in Reihe besteht, plus hundert Fregatten und Korvetten, bleibt sie von Amerikanern, aber auch von Japanern bedroht , südkoreanische oder sogar australische U-Boote (in einer fernen, sehr fernen Zukunft…), wie der Unfall der USS Connecticut im Chinesischen Meer vor zwei Monaten gezeigt hat. Obwohl mittelfristige Maßnahmen ergriffen wurden, wie die schrittweise Ankunft neuer U-Boote des Typs 039C oder der mögliche Ersatz der ersten 20…

Lesen Sie den Artikel

Chinesische Luftwaffe zeigt erweiterte Fähigkeiten rund um Taiwan

Chinesische Luftwaffenangriffe auf die Taiwan Air Identification Zone sind seit mehreren Monaten an der Tagesordnung. Aber seit der Machtdemonstration am 10. April mit 52 Flugzeugen gleichzeitig im Flug waren diese Missionen bisher in Umfang und Ambition begrenzt. Die Mission vom 28. November war in mehr als einer Hinsicht bemerkenswert. Tatsächlich waren nicht nur 27 Flugzeuge gleichzeitig beteiligt, die größte Anzahl von Flugzeugen seit letztem April, sondern zum ersten Mal begleitete einer der neuen Y-20U-Tanker der chinesischen Luftwaffe die fünf H-Bomber 6 und seine Eskorte von vier J -10C Kämpfer und…

Lesen Sie den Artikel

Wird China die militärische technologische Überlegenheit über die Vereinigten Staaten erlangen?

Als am 4. Oktober 1957 eine vom Standort Baikonur in Kasachstan gestartete R-7 Semiorka-Rakete den ersten künstlichen Satelliten Sputnik 1 in die Umlaufbahn brachte, war das bis dahin als unbestritten geltende Vertrauen der Vereinigten Staaten in ihre technologische Überlegenheit erschüttert weitgehend erschüttert. Diese Episode war zusammen mit dem Koreakrieg, der Kubakrise und der Euromissile-Krise einer der Höhepunkte des Kalten Krieges und löste eine starke amerikanische Reaktion aus. Und für General Mark Milley, den Stabschef der amerikanischen Streitkräfte, könnte der vor einigen Tagen von Peking durchgeführte Test eines fraktionierten Hyperschall-Orbitalbombardementsystems durchaus ein Ereignis darstellen …

Lesen Sie den Artikel

Peking und Moskau verhärten sich im Pazifik mit einer Demonstration von Seestreitkräften um Japan

In den letzten Monaten haben die Vereinigten Staaten und ihre Verbündeten groß angelegte Marineübungen im Pazifik vervielfacht, manchmal in der Nähe des Chinesischen Meeres oder Taiwans, was Peking mehrfach verärgerte. Bisher beschränkten sich die Reaktionen der chinesischen Marine auf den Einsatz kleiner Flottillen, die meistens aus einem Zerstörer des Typs 052D und einer U-Boot-Abwehrfregatte des Typs 054A bestanden, begleitet von einem Versorgungsschiff. Daher hat die massive Übung, bei der in den letzten Tagen 5 chinesische Schiffe, darunter ein Kreuzer vom Typ 055, und 5 russische Schiffe, darunter zwei U-Boot-Zerstörer der Udaloy-Klasse, in ganz Japan zusammenkamen, …

Lesen Sie den Artikel

Chinesische Luftwaffe stationiert ehemalige Kämpfer, die in Drohnen verwandelt wurden, gegen Taiwan

Die Volksrepublik China produzierte zwischen den 50er und 80er Jahren fast 8500 Jagdflugzeuge, die von sowjetischen Modellen abgeleitet waren, wie die Shenyang J-5, die von der Mig-17 abgeleitet wurde, die in 1800 Einheiten produziert wurde, die Shenyang J-6 und die Nanchang Q- 5, abgeleitet von Mig-19, hergestellt in 4500 bzw. 1300 Exemplaren, sowie Chengdu J-7, abgeleitet von Mig-21 und produziert in mehr als 2400 Exemplaren

Lesen Sie den Artikel

Peking stärkt die Fähigkeiten seiner Luftwaffenstützpunkte gegen Taiwan

In den letzten Wochen hat die chinesische Presse, einschließlich der von Peking kontrollierten englischsprachigen Nachrichtenseiten, mehr oder weniger direkte und detaillierte Drohungen gegen die Insel Taiwan und ihre als „Sezessionisten“ präsentierten Behörden vervielfacht. Wenn wir den kriegerischen Leitartikeln und verschärften Haltungen von Globaltimes.cn nicht viel Bedeutung beimessen sollten, so unterscheiden sie sich doch deutlich von den Informationen, die darauf hindeuten, dass Peking umfangreiche Arbeiten an den 3 Militärflugplätzen vor dem Pass von Taiwan durchgeführt hatte, um seine deutlich zu erhöhen Einsatz-, Empfangs- und Verteidigungskapazitäten. Tatsächlich sind nach jüngsten Satellitenbeobachtungen die Flugplätze Longtian, Huian und Zhangzhou, alle drei…

Lesen Sie den Artikel

US-Soldaten sind seit mehr als einem Jahr auf der Insel Taiwan im Einsatz

Seit 1979 und der Auflösung des US-Taiwan-Verteidigungskommandos auf dem Altar der Normalisierung der Beziehungen zwischen Washington und Peking hatten die Vereinigten Staaten seit dem Bruch zwischen den Behörden der Insel offiziell alle ihre auf der Insel Taiwan anwesenden Streitkräfte abgezogen und der Volksrepublik China im Jahr 1949. Und obwohl die Vereinigten Staaten die gegenüber Taipeh eingegangene Verpflichtung, die Sicherheit der Insel zu garantieren, immer mehr oder weniger eifrig respektiert hatten, war seitdem kein amerikanisches Militär dort stationiert worden, um die zu respektieren Zusagen gegenüber den chinesischen Behörden. Zumindest offiziell, denn laut einem Wall-Street-Artikel…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW