Argentinien ist an der israelischen Kfir und der chinesisch-pakistanischen JF-17 interessiert, um seine Luftstreitkräfte zu modernisieren

Vor dem Falklandkrieg im Jahr 1983 setzte die argentinische Luftwaffe fast hundert moderne Dassault Mirage IIIEA, IAI Dagger (nicht lizenzierte Kopie der Mirage V) und A-4B/C/P Skyhawk-Jäger ein, während die Marineluftstreitkräfte über etwa 4 verfügten zwanzig A-6Q Skyhawk-Flugzeuge und 22 Dassault Super-Etendards, was sie zu einer der leistungsstärksten und am besten ausgerüsteten Luftstreitkräfte in Südamerika macht. Wenn der Falklandkrieg mit dem Verlust von 11 Skyhawks, 2 Daggers und XNUMX Mirage III diese Zahlen stark beeinflusst hat, dann waren es vor allem westliche Sanktionen und die Folgen wiederholter Wirtschaftskrisen ...

Lesen Sie den Artikel

Pakistan storniert Auftrag für türkische T-129-Hubschrauber, um auf chinesische Z-10 umzusteigen

Im Jahr 2018 hatte die türkische Luftfahrtindustrie einen bemerkenswerten Erfolg erzielt, indem sie mit Pakistan den Verkauf von 30 T-129 ATAK-Kampfhubschraubern unterzeichnete, einem lokal hergestellten Hubschrauber, der von der italienischen A-129 Mangusta abgeleitet wurde. Dieser 1,5-Milliarden-Dollar-Vertrag war damals der größte Exportvertrag, der jemals von dieser Branche gewonnen wurde, was Ankara die Hoffnung gab, sich als internationaler Akteur auf diesem Markt zu positionieren, der seit mehreren Jahrzehnten fest von Amerikanern, Europäern und Russen gehalten wird. Mit der militärischen Intervention in Syrien und dem Erwerb von Batterien von S-400-Flugabwehrsystemen aus Moskau war die Türkei jedoch ab 2019 Gegenstand…

Lesen Sie den Artikel

Welche Folgen hat die Übernahme von 25 chinesischen J-10CE-Jägern durch Pakistan?

Seit 13 Jahren, seit 2008, prüfen die pakistanischen Behörden die Möglichkeit, eine Flotte einmotoriger J-10-Jäger aus Peking zu erwerben, und viele Gerüchte haben mehrfach angekündigt, dass der Auftrag unmittelbar bevorsteht. Es ist nun geschehen, da sie bestätigt haben, einen Vertrag zum Erwerb von 25 J-10CE, einer Exportversion der J-10C, die bei den Luftstreitkräften der Volksbefreiungsarmee im Einsatz ist, unterzeichnet zu haben, um zwei Staffeln mit 12 Flugzeugen auszurüsten. Wenn der Vertragsbetrag nicht erwähnt wird, scheint sein Kalender besonders kurz zu sein, da es darum geht, das neue Gerät während der Feierlichkeiten zum Tag der Republik vorzustellen,…

Lesen Sie den Artikel

Pakistan hat Berichten zufolge 36 J-10C-Jäger aus Peking bestellt

Auf jeden Fall ruft die Indienststellung der ersten indischen Rafales weiterhin bemerkenswerte Reaktionen an den Landesgrenzen hervor. Nach der Verstärkung des chinesischen Verteidigungssystems in der Nähe der Hochebenen von Ladakh und Doklam und einer an Lächerlichkeit grenzenden Pressekampagne, um die Überlegenheit chinesischer Flugzeuge gegenüber der neuen indischen Maschine zu präsentieren, ist Pakistan an der Reihe, erneut über Peking zu reagieren. Laut vielen verteidigungsorientierten Informationsseiten Pakistans hat das Land tatsächlich einen Auftrag für 36 einstrahlige J-10C-Jäger erteilt, um seine ehrwürdige Mirage III bei Angriffsmissionen zu ersetzen, und vor allem …

Lesen Sie den Artikel

Was sind moderne Korvetten wert?

Während des Zweiten Weltkriegs waren Korvetten Schiffe mit begrenzter Tonnage, 1000 Tonnen für die sehr produktive Flower-Klasse der Royal Navy, die dazu bestimmt waren, Konvois gegen Unterwasserbedrohungen zu eskortieren und die Küsten zu sichern. Im Laufe der Jahre verschwanden Korvetten aus den meisten großen modernen Marinen und wurden durch schwerere und vielseitigere Fregatten oder weniger teure Raketenpatrouillenboote ersetzt, während die Bedrohung an den Küsten nachließ und die U-Boot-Bekämpfungsbedürfnisse mehr von den U-Booten selbst bewältigt wurden , und Seeaufklärungsflugzeuge. Doch in den letzten Jahren…

Lesen Sie den Artikel

Haben leichte Kämpfer von der F16 Viper bis zum JF-17 Thunder noch eine Rolle zu spielen?

Auch wenn heute schwere oder mittelschwere Kampfflugzeuge wie die F35, die Rafale oder die Su35 in den Verteidigungsnachrichten im Vordergrund stehen, machen leichtere Jäger weiterhin einen großen Teil der Kampfflugzeugflotten weltweit aus. Diese Flugzeuge sind wirtschaftlich in der Anschaffung und im Einsatz und ermöglichen es Ländern ohne größere Mittel, Luftkapazitäten zu erwerben, und den größten Nationen, ihre Flotten zu erweitern, um auf alle Anfragen und Szenarien reagieren zu können. In diesem Artikel werden wir einige der leichten Jäger in der aktuellen oder zukünftigen Besetzung der Luftstreitkräfte vorstellen, um einige zu kennen…

Lesen Sie den Artikel

Der JF-17 Block III könnte die ukrainische Luftwaffe interessieren

Laut der Website DefenseWorld.net hätte die Ukraine Interesse am JF-17 Block III gezeigt, der neuesten Variante des von Pakistan und China gemeinsam entwickelten leichten Jägers. Ein solcher Verkauf könnte als Schaufenster für die JF-17 BkIII dienen, aber es gibt noch keine Garantie dafür, dass die ukrainische Luftwaffe die Mittel für diesen Kauf haben wird, wie wirtschaftlich dieser leichte Jäger auch sein mag. Am 6. März besuchte eine Delegation der ukrainischen Luftwaffe den Pakistan Aeronautical Complex in Kamra, wo sich die JF-17 Block III-Produktionslinie befindet. Viel mehr als ein Routinebesuch hatte diese Veranstaltung anscheinend…

Lesen Sie den Artikel

Pakistan erhält aus China seine ersten schweren VT4-Panzer

Die chinesische Industrie möchte in dieser Zeit der begrenzten globalen Aktivitäten in der Verteidigungsindustrie eindeutig Eindruck hinterlassen, indem sie die Ausführung ihrer Verträge hervorhebt, sei es für die nationalen Streitkräfte oder für den Export. So gab der Panzerfahrzeughersteller NORINCO, der heute als Weltmarktführer auf diesem Markt gilt, bekannt, dass er mit der Auslieferung der ersten von Pakistan bestellten schweren VT4-Panzer begonnen hat. Vor nur einem Jahr gaben die pakistanischen Behörden die Bestellung von 240 chinesischen schweren VT4-Panzern bekannt, einer Exportversion der Panzer des Typs 99, die in der PLA im Einsatz sind, zusammen mit…

Lesen Sie den Artikel

Tödliches Artillerie-Duell zwischen indischer und pakistanischer Armee

Am 10. April entfesselten indische Streitkräfte massives Artilleriefeuer gegen pakistanische Streitkräfte, die ihnen in der Provinz Dudhnial entlang der Kontrolllinie entlang des Kishanganga-Flusses an der Grenze zu Kaschmir gegenüberstanden. Laut Aussage des indischen Generalstabs wurden 15 pakistanische Soldaten und 8 Terroristen durch diesen Angriff neutralisiert. Die pakistanische Pressemitteilung spricht von einem Toten und fünf Schwerverletzten. Die indische Offensive folgte auf einen Terroranschlag in Kaschmir, der am 5. April in der Region Keran stattfand und zum Tod von 5 Mitgliedern der…

Lesen Sie den Artikel

Die Modernisierung der pakistanischen Marine schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran

Die Annäherung zwischen Peking und Islamabad muss nicht mehr demonstriert werden, insbesondere was die militärische Zusammenarbeit und Verteidigungsausrüstung betrifft. Die unter dem Deckmantel der Selbstgefälligkeit beobachteten Spannungen zwischen den pakistanischen und amerikanischen Behörden gegenüber den Taliban-Rebellen und afghanischen Islamisten, insbesondere gegenüber Osama Bin Laden, dessen Rücktritt seit 2009 von den pakistanischen Geheimdiensten identifiziert wurde, lösten eine ununterbrochene Serie aus neuer Sanktionen seit 2011. Islamabad, das in Verteidigungsfragen Peking bereits nahe steht, insbesondere gegenüber dem Erbfeind Indien, hat daher seinen Bündniswechsel beschleunigt und die Mehrheit seiner militärisch importierten Programme auf…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW