Simulationen zeigen, dass Drohnenschwärme eine Lösung wären, um Taiwan zu verteidigen

Wenn die Unterstützung der Ukraine im Mittelpunkt der strategischen Anliegen der amerikanischen Exekutive steht, ist es die Verteidigung Taiwans, die den Strategen und Planern der amerikanischen Streitkräfte seit mehreren Jahren Alpträume bereitet. Tatsächlich zeigen die meisten der in den letzten Jahren durchgeführten Simulationen und Kriegsspiele, dass der Schutz der unabhängigen Insel seit 1949 vor einem massiven Angriff der Volksbefreiungsarmee in einigen Jahren sowohl ein sehr schwieriges Unterfangen als auch äußerst gefährlich für die US-Streitkräfte sein wird . Zwischen den Hypothesen massiver Präventivschläge gegen die Insel und gegen die amerikanischen Militärbasen, die in diesem Theater vorhanden sind (Japan, Guam, etc.), die Kapazitäten…

Lesen Sie den Artikel

Neues Modell eines nuklearen Angriffs-U-Bootes in China identifiziert

Während sich die gesamte Medienaufmerksamkeit jetzt auf die Entwicklungen im Konflikt in der Ukraine konzentriert, entwickeln sich die anderen Operationsgebiete und potenziellen Konfrontationen weiter. Dies ist insbesondere in Asien und im Indopazifik-Raum der Fall, mit sukzessiven Ankündigungen zur Entwicklung neuer Kapazitäten in Taiwan, Japan, Südkorea und vor allem in der Volksrepublik China. Unter diesen Enthüllungen verdient die Verbreitung eines Satellitenfotos, das ein neues Modell eines chinesischen Atomangriffs-U-Bootes zeigt, ganz besondere Aufmerksamkeit, da die Unterwasserdimension in den kommenden Jahren ein wichtiges Konfrontationsfeld zwischen Peking und dem Westen darstellen wird Lager. Bis er...

Lesen Sie den Artikel

Die USA befürchten die Verharmlosung russischer und chinesischer „Erpressung zur Abschreckung“

Kaum ein paar Tage nach Beginn der Militäroperationen in der Ukraine befahl Wladimir Putin in öffentlichkeitswirksamer Weise seinem Stabschef und seinem Verteidigungsminister, die russischen strategischen Streitkräfte in höchste Alarmbereitschaft zu versetzen, als Reaktion auf die erste Sanktionsrunde die Vereinigten Staaten und Europa gegen Russland als Antwort auf diese Aggression. Seitdem hat Moskau wiederholt seine strategischen Drohungen wiederholt, um eine Einmischung des Westens in den andauernden Konflikt zu verhindern und die Ukrainer zunehmend zu unterstützen. Wenn dies die Vereinigten Staaten, Großbritannien und viele europäische Länder nicht davon abhalten würde, Waffen zu liefern ...

Lesen Sie den Artikel

Chinas neue Hyperschall-Anti-Schiffs-Raketen sind ein Wendepunkt im Pazifik

Könnte China Russland die Höflichkeit gestohlen haben, indem es eine Hyperschall-Anti-Schiffs-Rakete an Bord seiner neuen schweren Zerstörer vom Typ 055 stationiert hat? Jedenfalls stellt sich diese Frage nach der Veröffentlichung von Fotos, die den Abschuss einer als YJ-21 identifizierten Rakete von einem dieser Schiffe zeigen, was darauf hindeutet, dass die Rakete tatsächlich im Einsatz oder zumindest in der fortgeschrittenen Testphase sein könnte . Als ob diese Nachricht allein nicht genug wäre, sind neue Fotos aufgetaucht, die einen H-6N-Langstrecken-Marinebomber zeigen, der auch eine ballistische Anti-Schiffs-Rakete trägt, die…

Lesen Sie den Artikel

China lieferte HQ-22-Langstrecken-Flugabwehrraketen an Serbien

China ist im Bereich des Exports von Flugabwehrsystemen noch ein junger Akteur, etabliert sich aber auf immer mehr Märkten, auch in Europa. So wurde 9 ursprünglich das chinesische HQ-300, ein mit dem russischen S-2015 vergleichbares System, von Ankara ausgewählt, das nach Angaben der türkischen Behörden ein viel höheres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet als russische Systeme und Westler. Sollte die Türkei auf Druck ihrer Nato-Verbündeten diesen Auftrag endgültig stornieren, um sich endlich dem russischen S-400 zuzuwenden, was weit schlimmere Folgen für Ankara hatte, hat Peking in den letzten Jahren andere …

Lesen Sie den Artikel

Wie der russisch-ukrainische Krieg die geopolitische Weltkarte in wenigen Tagen neu zeichnete?

Jenseits des heldenhaften Widerstands der Ukrainer und ihres Präsidenten gegen die russischen Streitkräfte und des offensichtlichen Strategiewechsels im Angriffsplan des Kreml hin zu einer konventionelleren, aber auch viel gewalttätigeren Strategie gegenüber der Zivilbevölkerung, Wladimir Putins Entscheidung diese Offensive gegen die Ukraine zu starten, hat international eine seit dem Fall der Berliner Mauer beispiellose geopolitische Flutwelle ausgelöst. Denn wenn die russischen Soldaten die Widerstandsfähigkeit der Soldaten, aber auch der ukrainischen Zivilisten ernsthaft unterschätzt haben, hat der Kreml seinerseits die Einheit und die Reaktion, die demonstriert werden wird, zutiefst unterschätzt …

Lesen Sie den Artikel

Gegenüber den Europäern wird die russische Armee im Jahr 2030 viel mächtiger sein als heute

Die gegenwärtige russisch-ukrainische Krise wird es Moskau ermöglicht haben, unabhängig von ihrem Ausgang, eine außergewöhnliche Machtdemonstration in Europa zu zeigen, bis zu dem Punkt, an dem kein europäisches Land, nicht einmal die Kiew am nächsten stehenden, plant, sich militärisch an der Seite der ukrainischen Armeen zu engagieren Konflikt. Und es ist klar, dass es diesen russischen Armeen gelungen ist, rund hundert kombinierte taktische Waffenbataillone zu mobilisieren, zu bewegen und zusammenzustellen, das russische Äquivalent zu den französischen taktischen Gruppen zwischen den Waffen, d November und Anfang Februar. Zum Vergleich: Die Armee von…

Lesen Sie den Artikel

China bietet Thailand 2 U-Boote vom Typ 039 Song als Standby-Lösung an

Im Jahr 2016 wählten die thailändischen Behörden nach einem internationalen Wettbewerb das chinesische U-Boot S-26T, das vom Typ 039A der Yuan-Klasse abgeleitet ist, als U-Boot-Truppe des Landes aus, die der mächtigen Royal Thai Navy bisher fehlt. Neben der zufriedenstellenden Leistung und dem zuverlässigen anaeroben Antrieb basierte das chinesische Angebot auf einem beträchtlichen Vorteil, einem Stückpreis von nur 460 Millionen US-Dollar, der Hälfte des Preises seiner Konkurrenten mit den höchsten Geboten. Allerdings hatte Peking in seinen Vorschlag europäisches Equipment, insbesondere deutsche MTU-Turbinen, aufgenommen, ohne vorsorglich den deutschen Triebwerkshersteller vorab um Genehmigung zu bitten.…

Lesen Sie den Artikel

Ein neues Modell eines chinesischen U-Bootes taucht auf

Wie Russland baut China eine gemischte U-Boot-Flotte auf, die gleichzeitig aus atomgetriebenen Tauchbooten und konventionell angetriebenen Schiffen besteht. Heute besteht diese konventionelle Flotte hauptsächlich aus U-Booten des Typs 039, die die Song-Klassen (Typ 039, 13 Einheiten) und die Yuan-Klasse bilden, diesmal mit integriertem anaerobem Antrieb AIP, und in 3 Unterklassen des Typs 039A/B/C unterteilt sind. Laut Pekings offizieller Planung werden die chinesischen Seestreitkräfte bis 42 über 2025 U-Boote der Yuan-Klasse verfügen, für eine konventionelle U-Boot-Flotte von etwa XNUMX Einheiten. Die Überwachung der Zusammensetzung dieser chinesischen U-Boot-Flotte ist jedoch…

Lesen Sie den Artikel

Diese 7 Technologien, die das Schlachtfeld bis 2040 revolutionieren werden

Waren die letzten Jahre des Kalten Krieges Anlass für zahlreiche und wichtige technologische Fortschritte auf dem Gebiet der Rüstung, so kam diese Dynamik mit der Ankunft von Marschflugkörpern, Stealth-Flugzeugen und -Schiffen sowie fortschrittlichen Kommando- und Geolokalisierungssystemen vollständig zum Erliegen Zusammenbruch des Sowjetblocks. In Ermangelung eines großen und technologisch fortgeschrittenen Gegners und aufgrund der zahlreichen asymmetrischen Kampagnen, an denen die Streitkräfte teilnahmen, wurden zwischen 1990 und 2020 nur sehr wenige bedeutende Fortschritte aus technologischer Sicht verzeichnet, mit der bemerkenswerten Ausnahme der Verallgemeinerung von Flugdrohnen aller Art. Aber mit der Entstehung, seit Beginn des…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW