Welche Lösungen zur Erhöhung der Verfügbarkeit der französischen Naval Air Group angesichts operativer Anforderungen?

Im Dezember 2020 kündigte der französische Präsident Emmanuel Macron den Start eines neuen Flugzeugträgerprogramms für die französische Marine an. Dieses neue Schiff, das bis 2038 den nuklearen Flugzeugträger Charles de Gaulle ersetzen soll, von dem wir noch nicht wissen, ob es ein oder zwei Gebäude umfassen wird, wird mit einer Länge von 300 Metern und einer Verdrängung viel größer sein als sein Vorgänger von 70.000 Tonnen gegenüber 261,5 Metern und 42.500 Tonnen für die Charles de Gaulle

Lesen Sie den Artikel

Arleigh Burke, Kongo, Super Gorshkov: Moderne Zerstörer - Teil 2

Dieser Artikel folgt dem am 52. Mai 1 veröffentlichten Artikel „Hobart, Type 24D, Sejong le Grand: moderne Zerstörer – Teil 2021“, in dem die Hobart (Australien), Type 052D/DL (China), Sejong le Grand (Südkorea) vorgestellt wurden ) und Kalkutta (Indien). Der zweite Teil vervollständigt dieses Panel der 8 Hauptklassen moderner Zerstörer mit der Kongo-Klasse (Japan), Arleigh Burke (USA), Daring (Großbritannien) und 22350M Super Gorshkov (Russland).

Lesen Sie den Artikel

Hobart, Typ 52D, Sejong der Große: Moderne Zerstörer - Teil 1

Als Erben der Zerstörer, die Ende des 19. Jahrhunderts auftauchten, um gegen die Torpedoboote zu kämpfen, die große Linienschiffe wie Kreuzer und später Schlachtschiffe bedrohten, ist der moderne Zerstörer ein imposantes Überwasserkampfschiff, oft mehr als 7000 Tonnen, ausgerüstet mit einer starken Bewaffnung, einer großen Vielseitigkeit und der Fähigkeit, große Einheiten wie Flugzeugträger zu eskortieren sowie Landangriffe oder Verbotsmissionen durchzuführen.

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW