Was ist das neue Future Mine Control System der französischen Marine?

Während des Kalten Krieges verfügten die westlichen Marinen über eine beeindruckende Fähigkeit zur Abwehr von Seeminen, die insbesondere durch das produktive dreigliedrige Minensuchprogramm gekennzeichnet war, das es Frankreich, Belgien und den Niederlanden ermöglichte, 35 besonders leistungsstarke Hightech-Schiffe auszurüsten, die zwischen 1981 und 1990 in Dienst gestellt wurden 2010. Im Jahr 2030 verpflichteten sich Frankreich und Großbritannien im Rahmen der Vereinbarungen von Lancaster House, gemeinsam das Programm Maritime Mine Counter Measures oder MMCM zu entwerfen, um bis XNUMX neue Fähigkeiten zur Bekämpfung von Unterwasserminen zu entwickeln. In Frankreich wurde dieses Programm festgelegt durch…

Lesen Sie den Artikel

Chinesische H-6J-Bomber trainieren, um Marineminen abzuwerfen

Wenn die chinesische Marine jetzt in Bezug auf die Oberflächenflotte solide ist, mit einer Flotte, die in den nächsten Monaten aus 5 Kreuzern vom Typ 055 und 25 Zerstörern vom Typ 052D in Reihe besteht, plus hundert Fregatten und Korvetten, bleibt sie von Amerikanern, aber auch von Japanern bedroht , südkoreanische oder sogar australische U-Boote (in einer fernen, sehr fernen Zukunft…), wie der Unfall der USS Connecticut im Chinesischen Meer vor zwei Monaten gezeigt hat. Obwohl mittelfristige Maßnahmen ergriffen wurden, wie die schrittweise Ankunft neuer U-Boote des Typs 039C oder der mögliche Ersatz der ersten 20…

Lesen Sie den Artikel

Griechenland unterzeichnet Absichtserklärung für 2 Fregatten und 6 gebrauchte Minenjäger mit den Niederlanden

Während der breit angelegten Konsultationen, die für Athen durchgeführt wurden, um im Rahmen der Modernisierung der griechischen Marine neue Fregatten zu erwerben, schienen zwei Angebote aus dem Los hervorzustechen, die FDI Belharra von Naval Group, die schließlich von Athen ausgewählt wurde, und die Sigma 15515 von Holländische Dame. Zusätzlich zu den Qualitäten der niederländischen Fregatte schlug Amsterdam den Transfer seiner beiden Fregatten der Karel Doorman-Klasse als vorübergehende Lösung vor. Diese Schiffe hatten jedoch in den Augen der griechischen Marine ein viel höheres Interesse als die beiden Fregatten vom Typ 70, die Paris Athen anbieten wollte, falls sich letztere für die FDI entscheiden sollten. Irgendwann hat er …

Lesen Sie den Artikel

Taiwan begann nach eigenem Ermessen mit dem Bau des ersten lokal hergestellten U-Bootes

Nichts ist einfach für Taiwan, wenn es darum geht, internationale Partner im Verteidigungsprogramm zu finden. Aber der Ersatz seiner 4 Angriffs-U-Boote, zwei aus dem Ende des Zweiten Weltkriegs und zwei aus der Mitte der 80er Jahre, ist umso schwieriger, als das einzige Land, das es offiziell wagt, sich dem tatsächlich von Peking verhängten Embargo zu widersetzen Bei Waffen, die für Taiwan bestimmt sind, haben die Vereinigten Staaten seit mehr als 50 Jahren kein konventionell angetriebenes U-Boot mehr gebaut. Und ein so komplexes Schiff wie ein 2000-Tonnen-U-Boot ohne Unterstützung von außen zu bauen, ist ein Projekt mit kolossalen Schwierigkeiten … Es ist jedoch …

Lesen Sie den Artikel

Australien startet U-Boot-Minenkriegsprogramm

Das australische Verteidigungsministerium hat den Unternehmen Thales Australia und Australia's Trusted Autonomous Systems gerade ein Budget von 15 Millionen US-Dollar für den Beginn der Forschungsarbeiten mit dem Ziel der Entwicklung einer Roboterlösung zum Aufspüren und Neutralisieren von Unterwasserminen zugesprochen. Die beiden australischen Unternehmen müssen die angebotenen Lösungen in Bezug auf Unterwasserdrohnen und autonome Überwasserschiffe untersuchen und testen, um den freien Zugang zu den das Land umgebenden Seewegen zu gewährleisten. In das Programm sind mehrere lokale Akteure und Universitätslabore integriert, die laut australischen Behörden auf zahlreichen Technologien wie Künstlicher Intelligenz, Big Data usw. basieren sollen.

Lesen Sie den Artikel

Northrop Grumman enthüllt seinen Mini-Torpedo, in der Lage in MQ-8C Fire Scout-Drohnen und Virginia Angriffs-U-Boote integriert zu werden

Das amerikanische Unternehmen Northrop Grumman hat kürzlich einen Mini-Torpedo namens Very Lightweight Torpedo oder VLWT vorgestellt, der auf einem von der US Navy entwickelten Design basiert. Dieser neue ultraleichte Torpedo sollte im Rahmen des CRAW-Programms (Compact Rapid Attack Weapon) angeboten werden, das darauf abzielt, einen leichten Torpedo zu entwickeln, der als "Hard-Kill"-Selbstverteidigungswaffe für Angriffs-U-Boote der Virginia-Klasse fungieren kann. Über Unterwasseranwendungen hinaus plant Northrop Grumman jedoch, das Potenzial seines ultraleichten Torpedos voll auszuschöpfen, indem es ihn an Bord seiner Marinedrohne MQ-8C Fire Scout integriert. Für Northrop Grumman wäre dies dann eine Gelegenheit, ein echtes Marine-UCAV (Kampfdrohne) anzubieten ...

Lesen Sie den Artikel

Das Atom-U-Boot Suffren, der künftige bewaffnete Flügel der französischen Marine, beginnt seine Seeversuche

Wir haben es in den letzten Tagen erwähnt: Die Erneuerung der französischen Angriffs-U-Boote ist in vollem Gange. Einerseits schwimmt die Suffren, das erste einer neuen Klasse von nuklearen Angriffs-U-Booten, jetzt frei und beginnt derzeit ihre Seeerprobung, andererseits hat die französische Marine ihre ersten schweren Torpedos der neuen Generation erhalten, die sie bilden werden die Hauptbewaffnung dieser Neubauten. Zusammen werden die Suffren-Klasse und der F21-Torpedo den Ersatz der Atom-U-Boote der Rubis-Klasse und der F17-Torpedos ermöglichen, die heute in vielerlei Hinsicht veraltet sind. Die Gelegenheit für uns, auf das Barracuda-Programm zurückzukommen, das zum…

Lesen Sie den Artikel

Die Auslieferung der F21-Torpedos der neuen Generation der Naval Group hat in Frankreich und Brasilien begonnen

Während seiner Pressekonferenz am 21. Februar wollte der Chef des Marinekonzerns Hervé Guillou, wenige Wochen vor seiner Pensionierung, eine Bilanz seines Mandats und der Ergebnisse des französischen Marinekonzerns in den letzten Jahren ziehen. Inmitten der großen U-Boot- und Fregattenprogramme der Naval Group (sowohl in Frankreich als auch für den Export) versäumte es Hervé Guillou nicht, die Lieferung der ersten Charge schwerer F21-Torpedos der neuen Generation zu melden. Er erinnert damit an „die Lieferung der ersten Charge von F21-Torpedos, die ein echter „Game Changer“ in Bezug auf schwere Torpedos ist, mit…

Lesen Sie den Artikel

Neue Poseidon P-8A-Waffen könnten es zu einem Bomber machen

In einem Informationsersuchen an die Industrie, das im neuen Online-Beschaffungszentrum der Bundesregierung veröffentlicht wurde, hat das Air Systems Command (NAVAIR) der US-Marine einige seiner Pläne zur Erweiterung der Einsatzfähigkeiten seiner Flotte von P-8A-Poseidon-Seepatrouillenflugzeugen offengelegt. Dies würde in der Tat durch die Integration neuer Waffen auf der Poseidon gehen. Diese Bewaffnung würde seine militärischen Fähigkeiten erheblich erweitern, bis zu dem Punkt, an dem es zu einem echten regionalen Bomber würde, und es gleichzeitig für Seekämpfe auf und unter Wasser beeindruckender denn je machen. Die Debatte über den Umfang des Einsatzspektrums der P-8As tobt seit Jahren in…

Lesen Sie den Artikel

Die Türkei kündigt die Entwicklung von mobilen U-Boot-Minen der neuen Generation an?

Info oder Intox? Der türkische Drohnenhersteller Alabyrak Savunma hat angekündigt, eine mobile Unterwassermine entwickelt zu haben, „die in der Lage ist, alle Arten von Schiffen zu zerstören“. Laut einem von der Firma veröffentlichten Video, das eine 3D-Animation (kein eigentliches Video) zeigt, sieht diese Mine mit dem Namen Wattoz (Stachelrochen auf Türkisch) tatsächlich wie ein Stachelrochen aus und würde sich auf die gleiche Weise bewegen. Diese Aussagen sind jedoch mit großer Vorsicht zu genießen. Tatsächlich sind einige Punkte in diesem Video sehr unwahrscheinlich, einschließlich der Fähigkeit einer solchen Drohne, ein Kampfschiff in Bewegung mit dieser Antriebsart einzuholen, alles in allem ineffizient.…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW