N°6 Top 2021: Was sind die Stärken und Schwächen der französischen Marine?

Artikel vom 23. November 2021, Nr. 6 der TOP 2021 mit 42.000 einzigartigen Messwerten Die Indienststellung der neuen Fregatte Elsass, die verstärkte Flugabwehrfähigkeiten bietet und gleichzeitig…

Lesen Sie den Artikel

Wie wird die neue Unterwasserdrohne der Naval Group den Seekampf neu definieren?

Nach der Aufhebung des australischen Vertrags über die Konstruktion und Herstellung von 12 U-Booten mit konventionellem Antrieb der Klasse Attack, abgeleitet von der Shortfin Barracuda, befand sich der französische Schiffbauer Naval Group in einer wenig beneidenswerten Lage, da sein internationales Image durch diese Entscheidung beeinträchtigt worden war.

Lesen Sie den Artikel

Konfiguration, Planung .. Mehr Details zu den griechischen Fregatten FDI HN

Die Ankündigung des griechischen Premierministers Kyriákos Mitsotákis und des französischen Präsidenten Emmanuel Macron vom 18.

Lesen Sie den Artikel

Griechenland wäre kurz davor, 3 FDI-Fregatten und 3 Gowind 2500-Korvetten von der französischen Marinegruppe zu bestellen

Nach der schmerzhaften australischen Episode zu sagen, dass die französische Marinegruppe gute Nachrichten brauchte, um ihr Image wiederherzustellen, wäre eine Untertreibung. Es scheint, dass diese gute Nachricht ...

Lesen Sie den Artikel

Mit Admiral Nachimow wird Russland 2023 den stärksten bewaffneten Kreuzer haben

Die sowjetischen Nuklearkreuzer der Kirov-Klasse galten bei ihrer Indienststellung 1980 als die stärksten Marine-Überwassereinheiten, die es gab, mit Ausnahme ...

Lesen Sie den Artikel

Mit dem Typ 212CD will die deutsche TKMS das erste wirklich verstohlene U-Boot konstruieren

Seit den frühen 70er Jahren hat ein technologischer Wettlauf zwischen den Konstrukteuren von immer effizienteren passiven Sonaren und den U-Boot-Konstrukteuren begonnen, die versuchten, ...

Lesen Sie den Artikel

Lassen die zukünftigen italienischen DDX-Zerstörer eine Entwicklung von Kampfschiffen voraus?

Vor knapp einem Jahr hat Rom ein neues Programm für schwere Zerstörer vorgestellt, das ab 2030 die Flugabwehrfregatten Durand de la Penne und Mimbelli ersetzen soll, um die Marina Militare mit beispielloser Seemacht im gesamten Mittelmeerraum auszustatten

Lesen Sie den Artikel
1 2 3 ... 8
Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren
Meta-Defense

FREE
VIEW