Die Tschechische Republik verhandelt über den Erwerb von 50 schweren Panzern des Typs Leopard 2A7+

Seit Beginn des Ukraine-Konflikts ist die Tschechische Republik eines der Länder, die am stärksten an der militärischen Unterstützung ukrainischer Kämpfer beteiligt sind. Trotz einer reduzierten Streitmacht von nur 25.000 Soldaten und Reservisten und eines auf 4 Milliarden Euro pro Jahr begrenzten Verteidigungsbudgets zögerte Prag nicht, einen Teil seines Bestands an T-72M1-Panzern nach Kiew zu transferieren. Flugzeugverteidigungs- und Munitionssysteme und beabsichtigt, diese Bemühungen bis zum Ende des Konflikts fortzusetzen. Das Land erhielt in dieser Hinsicht die Unterstützung von Berlin, das die Übertragung von…

Lesen Sie den Artikel

Nach Belgien bereitet sich Kolumbien darauf vor, die montierte CAESAR-Kanone bei French Nexter zu bestellen

Seit der Indienststellung im Jahr 2008 hat die mit einem Nexter-Artilleriesystem (CAESAR) ausgestattete Canon-Rakete erhebliche betriebliche und kommerzielle Erfolge erzielt. Das französische System, das erfolgreich von französischen Kanonieren in Afghanistan, im Irak, im Libanon und in Mali sowie von seinen internationalen Nutzern in Kambodscha (Thailand) und im Jemen (Saudi-Arabien) eingesetzt wird, hat hervorragende Einsatzqualitäten bewiesen und kombiniert hohe Mobilität mit großer Reichweite (bis zu 40 km mit ERFB-Granaten, mehr als 50 km mit zusätzlichen Antriebsgranaten) sowie hohe Genauigkeit auch mit ungelenkten Granaten. Diese Qualitäten wurden von der französischen Artillerie gut genutzt …

Lesen Sie den Artikel

Hat Frankreich seine Kühnheit bei Innovationen im Verteidigungsbereich verloren?

Anfang der Woche startete die französische Verteidigungsinnovationsagentur zwei Aufrufe zur Einreichung von Projekten zur Entwicklung von Modellen für Wandermunition. Diese Waffen, die manchmal fälschlicherweise als Selbstmorddrohnen bezeichnet werden, markieren die Nachrichten im ukrainischen Konflikt mit der Ankunft der Modelle Switchblade 300 und 600 und des mysteriösen Phoenix Ghost, die speziell von der US-Verteidigungsindustrie auf Wunsch der Ukrainer entwickelt wurden. Die Wirksamkeit der vagabundierenden Munition zeigte sich jedoch weder während dieses Konflikts noch während des Krieges in Berg-Karabach im Jahr 2020, in dem die von Israel hergestellten Harops und Orbiter die armenische Verteidigung sättigten. Tatsächlich gibt es diese Art von Munition …

Lesen Sie den Artikel

Griechenland ist bereit, 2 Milliarden Euro für die Modernisierung seiner schweren Panzer Leopard 1 und 2 auszugeben

Während die Vereinigten Staaten und einige Europäer dazu tendieren, ihre Haltung gegenüber der Türkei aufzuweichen, teilen die griechischen Behörden und das Militär ihrerseits diese Hoffnung auf einen möglichen Wechsel der Methoden und Ziele bei weitem nicht des türkischen Präsidenten R. T. Erdogan und eine Normalisierung der Beziehungen zu Ankara. Während sich Griechenland auf ein solides Wachstum von 8,1 % im Jahr 2021 und mehr als 7 %, das für 2022 erwartet wird, verlassen kann und seine öffentlichen Finanzen wieder im grünen Bereich sind, kann sich Athen nun auf die Modernisierung seiner Bodentruppen konzentrieren, nachdem es…

Lesen Sie den Artikel

Russische Streitkräfte haben den ersten schweren Panzer T-90M in der Ukraine verloren

Mit Ausnahme des T-14 Armata, der derzeit nicht in den russischen Armeen eingesetzt wird, ist der T-90M Proryv-3 (Breakthrough-3) zweifellos der modernste Panzer, der am besten bewaffnet und am besten geschützt ist Russische Einheiten. Der als T-90 präsentierte Panzer mit vielen Elementen des T-14 Armata, insbesondere der 125-mm-Kanone 2А82-1М und dem Feuerleitsystem Kalina, wurde jedoch erst Ende April 2022 in der Ukraine eingesetzt Dienst im Jahr 2019, der T-90M ist in der Tat ein seltenes Gut innerhalb der russischen Streitkräfte,…

Lesen Sie den Artikel

Wird Russland seine Armee in der Ukraine verlieren?

Seit der Militärintervention 2008 in Georgien war die konventionelle Militärmacht Russlands ein mächtiges Instrument im Dienste des Kremls, um seine Nachbarn einzuschüchtern und Russland wieder an die Spitze der internationalen geopolitischen Szene zu bringen. Die auf der Krim und dann in Syrien verzeichneten Erfolge schufen eine Aura der Macht, die es Moskau ermöglichte, sich mehrfach in Europa, aber auch in Afrika durchzusetzen. Dieselbe konventionelle Macht, unterstützt durch die immense Abschreckungskraft des russischen Nukleararsenals, erklärt weitgehend die manchmal ängstliche Haltung der Westler zur Unterstützung der Ukraine in den ersten Wochen des Konflikts, als nur sehr wenige glaubten, dass …

Lesen Sie den Artikel

Lehren aus dem Krieg in der Ukraine: Die Verwundbarkeit der Frontpanzerung

Laut der Website Oryx, die sich auf die von beiden Seiten seit Beginn des Konflikts dokumentierten Verluste bezieht, haben die russischen Armeen bisher mehr als 550 schwere Panzer verloren, von denen mehr als die Hälfte durch Panzerabwehrraketen und Artillerieangriffe zerstört wurden oder durch feindliche Panzer. Die Situation ist im Wesentlichen die gleiche für gepanzerte Kampffahrzeuge (350, davon 150 zerstört) und Infanterie-Kampffahrzeuge (600, davon 350 zerstört), die die Hälfte aller gepanzerten Frontfahrzeuge darstellen, die Russland vor Beginn der Kämpfe in der Ukraine eingesetzt hat. Tatsache,…

Lesen Sie den Artikel

Frankreich liefert mobile CAESAR-Artilleriesysteme an die Ukraine

In einem Interview mit der regionalen Tageszeitung Ouest-France zu internationalen politischen Themen wies Präsident Macron darauf hin, dass Frankreich neben den in Abstimmung mit der Ukraine unternommenen diplomatischen Bemühungen um die Aufrechterhaltung des Kontakts zum Kreml auch seine Bemühungen um Waffenlieferungen an die Ukraine verstärkt habe , unter Berufung auf MILAN-Panzerabwehrraketen sowie, und dies ist eine Premiere, mobile CAESAR 155-mm-Artilleriesysteme, ein Geschütz, das für seine hohe Präzision, Reichweite und große Beweglichkeit bekannt ist

Lesen Sie den Artikel

MGCS: Italien, Polen, Norwegen und Großbritannien könnten dem Programm ab 2023 beitreten

Als Ergebnis einer gemeinsam von Frankreich und Deutschland im Jahr 2012 gestarteten Vorstudie wurde das Main Ground Combat System-Programm (MGCS) 2017 offiziell von Emmanuel Macron und Angela Merkel gestartet, um 2035 die französischen Leclerc-Panzer und die deutschen Leopard 2 zu ersetzen 3 weitere emblematische Programme der deutsch-französischen Zusammenarbeit in der Verteidigungsindustrie, das Future Air Combat System oder SCAF als Ersatz für Rafale und Typhoon im Jahr 2040, das Common Indect Fire System oder CIFS als Ersatz für Selbstfahrlafetten und Mehrfachraketenwerfer im Jahr 2035, und das Maritime Airborne Warfare System oder MAWS, um …

Lesen Sie den Artikel

Mit dem Haushalt 2023 offenbaren die amerikanischen Armeen ihre Transformationsstrategie gegenüber China

Es ist üblich zu lesen, inwieweit die in der Ukraine eingesetzten russischen Armeen auf Ausrüstung aus der Sowjetzeit angewiesen sind. Es ist wahr, dass T-72B3, T80BV, BMP-2 und andere Msta-S, obwohl sie modernisiert wurden, alle in den 70er und 80er Jahren entworfen wurden, wie es bei den Kampfflugzeugen der Flanker-Serie oder den Mil- und Kamov-Hubschraubern der Fall ist. Klar ist aber, dass im Westen die Situation weitgehend identisch ist, auch was die Spitze des Schwertes betrifft, nämlich die US-Armee, die weiterhin auf Abrams-Panzer, die Bradley-VCIs, die…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW