Boeing bietet mit seinem Super Hornet Block III ein ultra-vernetzes Flugzeug an, das Stealth-Bedrohungen begegnen kann

Am 8. Mai veröffentlichte Boeing ein Video, das zeigt, wie die erste F/A-18F Super Hornet Block III das Werk verlässt. Mit zahlreichen technischen Weiterentwicklungen soll der Block III Ende des Jahres die Nachfolge des Super Hornet Block II antreten, dessen letzte Exemplare am 17. April an die US Navy ausgeliefert wurden. Dieses Flugzeug ist das erste von zwei Block III Super Hornets, die für Flugtests zugunsten der US Navy vorgesehen sind. Damit erhält es nach und nach alle für den Block-III-Standard spezifischen Ausrüstungen, sodass in den kommenden Monaten das erste voll ausgestattete Flugzeug ausgeliefert werden kann. Im Vergleich zu Block...

Lesen Sie den Artikel

Saab liefert das erste GlobalEye-Radarflugzeug in die Vereinigten Arabischen Emirate

Der schwedische Flugzeughersteller Saab hat heute das erste GlobalEye-Frühwarnflugzeug der nächsten Generation an die Vereinigten Arabischen Emirate geliefert. Auf symbolischer Ebene ist dies ein wichtiger Schritt für Saab, das sein neues AEW&C-Flugzeug als Standard im Luftkampf der Zukunft etablieren möchte. Hardwareseitig basiert das GlobalEye auf dem kanadischen Business Jet Global 6000 von Bombardier. Der Global 6000 wurde entwickelt, um sehr lange Langstreckenflüge durchführen zu können, und bietet dem GlobalEye eine Autonomie von 11 Stunden, eine erhebliche elektrische Leistung für seine Bordsysteme sowie ein großes Kabinenvolumen, das es fünf Bedienern ermöglicht, an Bord zu sein. Zur Erfüllung seiner Aufgaben …

Lesen Sie den Artikel

Neue Schritte werden für das sich weiterentwickelnde Gripen E-/ F-Programm unternommen

Im vergangenen Februar widmeten wir dem Gripen E/F, der neuesten Variante des JAS-39 Gripen, die von der schwedischen Firma Saab ganz am Ende des Kalten Krieges entwickelt wurde, ein wichtiges Dossier. Für Saab stand beim Gripen E/F viel auf dem Spiel: In eine bereits bewährte Zelle eines leichten Kampfflugzeugs wollte der schwedische Flugzeughersteller die neuesten technologischen Fortschritte im Luftkampf integrieren. Langstreckenraketen, diskrete Datenverbindungen, AESA-Radar, optronische Kugel und elektronisches Kriegsführungssystem: Nichts wurde dem Zufall überlassen. Leider ist das Gripen E/F-Programm nach mehreren kommerziellen Rückschlägen, einschließlich der Stornierung der Schweizer Bestellung im Jahr 2014,…

Lesen Sie den Artikel

JF-17 Block III in Pakistan gegen F-21 in Indien: Auf dem Weg zu einer Opposition zwischen leichten Kämpfern?

Vor nur einem Jahr kam es in der Kaschmir-Region zu einer neuen begrenzten militärischen Konfrontation zwischen Indien und Pakistan. Am 27. Februar 209 kam es dann zu Schusswechseln zwischen den Jagdbombern beider Länder. Pakistan gibt dann bekannt, dass seine F-16 und einige JF-17-Leichtjäger zwei indische Jäger angegriffen und zerstört haben, während Neu-Delhi nur den Verlust einer seiner alten MiG-21 und die Zerstörung einer F-16-Pakistaner bestätigt. Auch wenn die konkreten Details dieses Engagements für die breite Öffentlichkeit noch unklar sind, stellt sich dennoch heraus, dass die Indian Air Force (IAF) wie die…

Lesen Sie den Artikel

Mit dem F4-Standard wird die Rafale zu einem digitalen Kampfflugzeug der neuen Generation!

In den frühen 2000er Jahren in Dienst gestellt, zuerst bei der französischen Marine und dann bei der Luftwaffe, ist die Rafale heute die Speerspitze der französischen Luftwaffe und wird dies für mehrere Jahrzehnte bleiben. Mehrere Dutzend Geräte müssen noch ausgeliefert werden, nicht bis erwähnen Sie die zusätzlichen Bestellungen, die kommen werden. Diese Langlebigkeit wird die Rafale einerseits dem Ende des Kalten Krieges zu verdanken haben, das die übliche Erneuerungsrate von Kampfflugzeugen stoppte, aber auch und vor allem ihrer Konstruktion selbst, die eine regelmäßige Aktualisierung zulässt. schrittweise, ohne größere bauliche Veränderungen. Seit einem Jahr…

Lesen Sie den Artikel

Diese Technologien werden in der Lage sein, ab 35 einen F2030 zu erkennen

Seit dem Einsatz der F117 während des ersten Golfkriegs im Jahr 1991 gilt Stealth als das wesentliche Merkmal eines Kampfflugzeugs, um sich der modernen Flugabwehr eines entschlossenen Gegners stellen zu können. Und das Flugzeug von Oberstleutnant Zelko, das von einer Batterie von S-175-Raketen (SA-3 in der NATO-Klassifizierung) abgeschossen wurde, als es am 27. März 1999 gerade seine Munitionsluke über Serbien geöffnet hatte, änderte nicht viel. Stealth war zum heiligen Gral der Flugzeughersteller und der Stäbe der Luftstreitkräfte der Welt geworden. Von da an wurden mehrere Programme auf der Grundlage dieser Eigenschaft entwickelt, in…

Lesen Sie den Artikel

Der Super Hornet IRST Block II-Pod signalisiert der US-Marine die Rückkehr der passiven Erkennung

Letzte Woche gab Boeing in einer Pressemitteilung bekannt, dass erstmals eine US Navy Super Hornet mit einer IRST Block II-Kapsel geflogen sei. Es wird angenommen, dass das Flugzeug eines von zwei Testbeds ist, die für die Entwicklung der neuen Super-Hornet-Variante, des Block III, verwendet werden, die voraussichtlich bis Ende 2021 die erste Einsatzfähigkeit erreichen wird. Erstflug von externer Ausrüstung mag auf den ersten Blick recht erscheinen Die operative Integration eines IRST unter einem Flugzeug der US Navy ist harmlos und zeigt tatsächlich einen tiefgreifenden Umbruch in der Luftkampfdoktrin innerhalb der amerikanischen Streitkräfte. Der IRST für…

Lesen Sie den Artikel

Südkorea beginnt mit der Montage des K-FX-Prototyps

Im Jahr 2001 haben die südkoreanischen Behörden in Partnerschaft mit den indonesischen Behörden ein Protokoll erstellt, das darauf abzielt, bis 2030 ein Gerät der neuen Generation mit lokaler Zukunft zu entwickeln. Dieses Programm, das K-FX, das seit Beginn der Arbeit 1200 Ingenieure mobilisiert hat 2001, steht kurz vor einem strategischen Schritt, da die Montage des ersten Prototyps noch vor Ende Oktober beginnen wird, wobei ein Erstflug für 2021 angestrebt wird. Obwohl hektisch, zeigt das K-FX-Programm die Entschlossenheit Südkoreas, seine eigene Verteidigung zu entwickeln durch eine autonome und wettbewerbsfähige Verteidigungsindustrie im Luftfahrtbereich, wie sie…

Lesen Sie den Artikel

Wird der Rafale von einem F-35A innerhalb von $ 80m entschärft?

In einer Pressemitteilung gibt Lockheed Martin an, dass der Stückpreis für den Erwerb des F35A gemäß den Zielen des Programms bis 80 unter die 2023-Millionen-Dollar-Marke fallen wird. Bereits 2019 wird der Selbstkostenpreis durch die Umstellung auf ein Produktionsniveau von 130 Flugzeugen pro Jahr unter die 80-Millionen-Dollar-Marke fallen, sodass sich der kommerzielle Preis des Flugzeugs bis 2023 schrittweise entwickeln kann. Daher wird die F35A zu einem Preis angeboten im Wesentlichen gleich oder sogar höher als der Dassault Rafale. Da das französische Flugzeug bereits erhebliche Schwierigkeiten hat, sich bei europäischen und internationalen Wettbewerben gegen seinen Konkurrenten durchzusetzen, ist es daher…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW