Was ist das neue Future Mine Control System der französischen Marine?

Während des Kalten Krieges verfügten die westlichen Marinen über eine beeindruckende Fähigkeit zur Abwehr von Seeminen, die insbesondere durch das produktive dreigliedrige Minensuchprogramm gekennzeichnet war, das es Frankreich, Belgien und den Niederlanden ermöglichte, 35 besonders leistungsstarke Hightech-Schiffe auszurüsten, die zwischen 1981 und 1990 in Dienst gestellt wurden 2010. Im Jahr 2030 verpflichteten sich Frankreich und Großbritannien im Rahmen der Vereinbarungen von Lancaster House, gemeinsam das Programm Maritime Mine Counter Measures oder MMCM zu entwerfen, um bis XNUMX neue Fähigkeiten zur Bekämpfung von Unterwasserminen zu entwickeln. In Frankreich wurde dieses Programm festgelegt durch…

Lesen Sie den Artikel

Die autonome Drohne Skyborg der US Air Force macht ihren ersten Flug

Die erste mit dem Skyborg Autonomy Core System der US Air Force ausgestattete Drohne absolvierte am 29. April auf der Tindal Air Force Base in Florida ihren Jungfernflug. Zu diesem Anlass war es die UTAP-22-Drohne der Firma Kratos, die mit dem Skyborg ausgestattet wurde, um die Funktionen des Steuerns, Navigierens und Steuerns des Geräts sicherzustellen, ohne dass ein Pilot auf fernem Weg das Kommando hat, wie es der Fall ist heute bei Kampfdrohnen wie Predator oder Reaper der Fall. Der Flug, der 2 Stunden 10 Minuten dauerte, ermöglichte es, die Hauptfunktionen des Skyborg-Systems zu validieren, nämlich die Steuerung…

Lesen Sie den Artikel

Militärische Drohnen und Ethik: echte Debatte oder Vorwand?

Seit ihrer Einführung vor etwa zwanzig Jahren haben Drohnen regelmäßig Schlagzeilen gemacht, insbesondere in einem Bereich, in dem die Entwicklung von Kampfsystemen wenig erwartet wird, nämlich in der Ethik. Angetrieben von einer populären Kultur, die reich an filmischen und literarischen Referenzen ist, haben viele politische Persönlichkeiten, aber auch Wissenschaftler, Soldaten und Philosophen die Debatte aufgegriffen, um die Entwicklung dieser neuen Systeme zu verstehen und zu kontrollieren und das Erscheinen des berühmten " Killerroboter". Diese Debatte, vor dem Hintergrund ethischer Werte, aber auch sehr realer Ängste vor automatisierten Fluchtkämpfen, hat sie Grundlagen und Ziele ...

Lesen Sie den Artikel

Wie wird der Krieg im Jahr 2035 aussehen?

Seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs folgt die Entwicklung auf dem Schlachtfeld vor allem einer inkrementellen Dynamik mit immer stärker bewaffneten und besser geschützten gepanzerten Fahrzeugen, immer schnelleren und präziseren Flugzeugen und immer besser bewaffneten Schiffen. Aber im Grunde orientiert sich die Operationsführung weitgehend an dem, was in den 50er und 60er Jahren vorherrschte, mit erhöhter Präzision und effektiverer Kommunikation. Aber heute ist eine neue Form der Kriegsführung viel dynamischer, elektronischer und …

Lesen Sie den Artikel

Um auf China zu reagieren, wird die US-Marine die Struktur ihrer Flotte grundlegend ändern

Nach 8 Monaten des Wartens wird nächste Woche der neue Schiffbauplan der US Navy dem US-Verteidigungsminister Mark Esper vorgestellt. Es wird nicht um einen, sondern um drei Pläne gehen, um auf die anstehenden politischen und haushaltspolitischen Schlichtungen bestmöglich zu reagieren. Ohne dass Art und Zusammensetzung der Pläne offengelegt wurden, scheinen sie dennoch alle auf demselben Paradigma zu beruhen, nämlich der Vergrößerung des Flottenvolumens durch verstärkten Einsatz von Automatisierung und Marinedrohnen. Für Mark Esper und offensichtlich jetzt für das Pentagon kann sich die US-Marine nicht mehr darauf verlassen...

Lesen Sie den Artikel

Das zukünftige Trainingsflugzeug der US Navy könnte nicht an Bord der amerikanischen Flugzeugträger gehen

Am 14. Mai gab die US-Marine eine Informationsanfrage (Request for Information, RFI) für ein neues Düsenflugzeug heraus, das seine Piloten in der Trägerlandung schulen soll. Wenn es im Moment nur darum geht, sich über die Angebote der Hersteller zu informieren, markiert diese RFI den Start des Programms zum Ersatz der derzeit von der US-Marine eingesetzten Boeing T-45 Goshawk. Die Anträge von NAVAIR (zuständig für das Management der amerikanischen Marinefliegerei) beziehen sich jedoch nicht auf ein Marineflugzeug, das Flugzeugträger besteigen kann. Laut offizieller Dokumentation würde die US-Marine ein Flugzeug suchen, das von einem bestehenden Jet-Trainer abgeleitet ist und in der Lage ist, einen…

Lesen Sie den Artikel

Mit Agility Prime will die US Air Force ein wichtiger Akteur im Bereich "Flying Cars" werden.

Vom 27. April bis 1. Mai organisiert die USAF aufgrund der Coronavirus-Epidemie eine virtuelle Veranstaltung, „Agility Prime“, benannt nach einem innovativen Air Force-Programm, das darauf abzielt, „fliegende Autos“ zu erwerben und die amerikanischen Industriellen zu unterstützen, die investieren möchten diesem Tätigkeitsbereich. Hinter dem Agility-Prime-Programm verbergen sich tatsächlich viele Neuerungen. Über die technischen Aspekte in Bezug auf alle neuen Flugzeugtypen hinaus sind die Ambitionen der USAF eindeutig industriell und zielen darauf ab, auf amerikanischem Boden ein Kompetenzzentrum für den zukünftigen Markt für fliegende Autos sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich zu entwickeln. Fliegendes Auto: Ein Traum wird…

Lesen Sie den Artikel

Da sich bei der Boeing KC-46 Schwierigkeiten ansammeln, demonstriert Airbus die automatische Flugbetankung des A330 MRTT

Wir hatten bereits bei Meta-Defense darüber gesprochen: Airbus arbeitet seit einigen Jahren an einem automatischen Bordbetankungssystem für seinen A330 MRTT und hatte in Singapur einen Erstkunden gefunden. Heute gibt der europäische Flugzeughersteller bekannt, dass sein automatisches Luft-Luft-Betankungssystem (A3R) während einer Flugtestkampagne mit einer F-16 erfolgreich getestet wurde. Die Flugtests hätten vor einigen Wochen über dem Atlantik stattgefunden. Dabei handelte es sich um ein mit dem A3R-System ausgestattetes Tankflugzeug Airbus MRTT sowie um ein F-16-Kampfflugzeug der portugiesischen Luftwaffe. Die Testkampagne hätte…

Lesen Sie den Artikel

Boeing treibt das Loyal Wingman-Programm in Australien weiter voran

Boeing Australia hat kürzlich zwei neue Fortschritte in seinem Loyal Wingman-Programm gemacht, das vor etwas mehr als einem Jahr vorgestellt wurde. Im Februar war schließlich der Rumpf des ersten Prototyps zusammengebaut. Heute wurde dieser im Zusammenbau befindliche Demonstrator zum ersten Mal auf sein Fahrwerk gesetzt und seine internen Systeme zum ersten Mal hochgefahren. Der Loyal Wingman wurde mit Unterstützung der Royal Australian Air Force im Rahmen des Advanced Development Program entwickelt und ist eine 11,7 m lange Stealth-Begleitdrohne, die dazu bestimmt ist, Langstrecken-Kampfflugzeugangriffe zu begleiten. Seine…

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force bereitet sich darauf vor, den MQ-9 Reaper durch eine Drohnenfamilie der nächsten Generation zu ersetzen

Zusammen mit seinem Vorgänger, dem MQ-1 Predator, ist der MQ-9 Reaper die ikonischste amerikanische Drohne der letzten zwanzig Jahre. Diese Aufklärungs- und Angriffsdrohne, die von der USAF und der CIA verwendet und nach Großbritannien, Italien und Frankreich exportiert wird, erinnert allein an die asymmetrische Natur der von den Vereinigten Staaten und ihren Verbündeten angeführten afghanischen, irakischen und afrikanischen Konflikte. Seit Mitte der 2010er-Jahre sehen sich die amerikanischen Streitkräfte jedoch erneut mit hochintensiven Bedrohungen konfrontiert, sei es aus Russland oder China. In einem solchen Kontext erscheint der MQ-9 Reaper als…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW