Das deutsche Unternehmen Diehl präsentiert eine Stealth-Version seiner Kurz- und Mittelstrecken-Luft-Luft-Rakete IRIS-T

Die deutsche Gruppe Diehl Défense präsentierte auf der Messe Eurosatory 2022 eine neue Version ihrer Kurz- und Mittelstrecken-Luft-Luft-Rakete IRIS-T. Die neue Rakete mit der Bezeichnung Iris-T FCAAM für Futur Combat Air to Air Missile wurde für das zukünftige SCAF entwickelt und bringt mehrere wichtige Innovationen mit sich, darunter eine Stealth-Form. Als Alternative zu den britischen ASRAAM- und amerikanischen AIM-9-Sidewinder-Raketen entwickelt, wurde die IRIS-T-Luft-Luft-Rakete ab 1995 vom deutschen Konzern Diehl Defence in Zusammenarbeit mit Kanada, Griechenland, Italien, Norwegen und Schweden entwickelt Rakete wurde 2005 in Dienst gestellt und…

Lesen Sie den Artikel

Serbien könnte sich dem Taifun zuwenden, wenn Frankreich sich weigert, „bestimmte Raketen“ zu liefern

Zwischen Paris und Belgrad läuft es nicht so gut wie erhofft, was eine mögliche Anschaffung von 12 Rafale-Flugzeugen als Ersatz für die in die Jahre gekommenen Mig-29 der serbischen Luftwaffe angeht. Wenn die Verhandlungen mit Dassault Aviation und dem Hotel de Brienne fortgesetzt werden, scheinen die serbischen Behörden über die Weigerung von Paris, bestimmte Raketen zu liefern, irritiert. Und um dieser Unzufriedenheit Nachdruck zu verleihen, gab der serbische Verteidigungsminister Nebojša Stefanovi am 16. April bekannt, dass er parallel zu den Verhandlungen mit Paris Gespräche mit London über Taifun-Kämpfer aufgenommen habe, wobei er präzisierte, dass der erste der beiden, der …

Lesen Sie den Artikel

Welche Folgen hat die Übernahme von 25 chinesischen J-10CE-Jägern durch Pakistan?

Seit 13 Jahren, seit 2008, prüfen die pakistanischen Behörden die Möglichkeit, eine Flotte einmotoriger J-10-Jäger aus Peking zu erwerben, und viele Gerüchte haben mehrfach angekündigt, dass der Auftrag unmittelbar bevorsteht. Es ist nun geschehen, da sie bestätigt haben, einen Vertrag zum Erwerb von 25 J-10CE, einer Exportversion der J-10C, die bei den Luftstreitkräften der Volksbefreiungsarmee im Einsatz ist, unterzeichnet zu haben, um zwei Staffeln mit 12 Flugzeugen auszurüsten. Wenn der Vertragsbetrag nicht erwähnt wird, scheint sein Kalender besonders kurz zu sein, da es darum geht, das neue Gerät während der Feierlichkeiten zum Tag der Republik vorzustellen,…

Lesen Sie den Artikel

Eine neue Version des chinesischen schweren eingeschifften Jägers J-15 bald im Dienst?

Was den Luftüberlegenheitsjäger J-11 betrifft, der von der Su-27 abgeleitet ist, oder den Jagdbomber J-16, der von der Su-30 abgeleitet ist, dem Standard-Jäger auf Trägerbasis der chinesischen Marineflieger, der J-15, resultiert aus einem nachgebauten russischen Jagdflugzeug der Familie Flanker, in diesem Fall einer Su-33, die aus der Ukraine erworben wurde, als Peking den Rumpf des Flugzeugträgers Warjag erwarb, der nach der Implosion der Sowjetunion ungenutzt in Werften der Ukraine zurückgelassen wurde. Aber anders als die J-11B und insbesondere die J-16 war die J-15 im Umbauprozess nur wenig modernisiert worden und litt unter mehreren Mängeln, die bereits ihren sowjetischen großen Bruder trafen, insbesondere …

Lesen Sie den Artikel

Warum ist der Rafale F4-Standard so international erfolgreich?

Mit der Bekanntgabe der Festbestellung von 80 Kampfflugzeugen durch die Vereinigten Arabischen Emirate wurde die Rafale mit 242 für den Export bestellten Flugzeugen von 6 Luftstreitkräften zum größten internationalen kommerziellen Erfolg ihrer Generation und übertrumpfte andere Flugzeuge derselben Kategorie deutlich wie der Eurofighter Typhoon, die Super Hornet oder die Su-35, und noch leichtere Flugzeuge der gleichen Generation wie der schwedische Gripen oder die amerikanische F-16 Block 70/72+ Viper. Auf der Welt gibt es nur die Lockheed-Martin F-35, die unerschütterliche strategische Unterstützung aus Washington und ein F&E-Budget genießt, das 12-mal größer ist als das des Flugzeugs ...

Lesen Sie den Artikel

Vereinigte Arabische Emirate bestellt 80 Rafale F4 aus Frankreich für 16 Mrd. €

Wenn während des stürmischen Besuchs von Emmanuel Macron in den Golfstaaten vom 2. bis 4. Dezember eine Bestellung für Rafale-Flugzeuge erwartet wurde, haben nur sehr wenige gehofft, dass sie ein solches Volumen erreichen würde! Tatsächlich unterzeichneten der französische Präsident und sein emiratischer Amtskollege, Kronprinz Scheich Mohammed Bin Zayed Al-Nahyan, allgemein bekannt als MBZ, heute Morgen zwei Verträge über einen Rekordbetrag von 16 Milliarden Euro, die sich erstens auf den Erwerb von 80 Rafale-Flugzeugen nach F4-Standard beziehen für 14 Milliarden Euro, darunter das Flugzeug, aber auch Wartungsinfrastruktur, Ersatzteile und Personalschulung sowie ein 2-Milliarden-Euro-Vertrag mit…

Lesen Sie den Artikel

Was sind die Stärken und Schwächen der Luft- und Raumfahrtwaffe?

In der Nacht vom 13. auf den 14. April 2017 führten 5 Rafale-Flugzeuge von der Basis Saint-Dizier, eskortiert von 4 Mirage-2000-5, 2 Awacs-Flugzeugen und 6 KC-135-Tankflugzeugen, einen 10-stündigen Überfall und 7000 km durch mit den beiden SCALP-Marschflugkörpern, die von jedem der Rafales getragen werden, die vom Regime von Präsident Bashar El Assad genutzten syrischen Chemieanlagen im Rahmen einer dreigliedrigen Koalition aus den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Frankreich anzugreifen und zu zerstören. Trotz der erheblichen implementierten syrischen Flugabwehr schlagen alle Ziele der Koalitionsangriffe in…

Lesen Sie den Artikel

Zwischen den USA, China und Russland beschleunigt sich das Rennen um Ultralangstrecken-Luft-Luft-Raketen

Ab Anfang der 60er Jahre wurde der Aufstieg der sowjetischen Langstreckenbomberflotte zu einem großen Problem für die US Air Force und die US Navy. Um die Flotte vor Überfällen durch Tu-95-, Tu-16- und Tu-22-Bomber zu schützen, die mit mächtigen, oft Überschall-Schiffsabwehrraketen bewaffnet sind, entwickelte die US-Marine gleichzeitig zwei komplementäre Waffensysteme: das Triptychon, bestehend aus der Oberflächenrakete -air SM-2, das SPY-1-Radar und das AEGIS-System, das die Kreuzer der Ticonderoga-Klasse und dann die Arleigh-Burke-Zerstörer ausrüstete, um auf die potenzielle Sättigung traditioneller Verteidigungssysteme zu reagieren, die ein Radar von …

Lesen Sie den Artikel

Argentinien kommt dem Erwerb von chinesisch-pakistanischen JF-17 Block III-Jägern einen Schritt näher

Seit dem Ende des Falklandkriegs sieht sich die argentinische Regierung einer unfehlbaren Blockade aus London gegenüber, um sie daran zu hindern, neue Kampfflugzeuge zu erwerben. Es ist wahr, dass wir mit zwei Zerstörern, zwei Fregatten, einem Containerschiff und einem Angriffsschiff der Royal Navy, die argentinischen Piloten an der Steuerung ihrer Mirage, Skyhawk und Super-Etendard zugeschrieben werden, die Hypothese verstehen, Buenos Aires einmal zu sehen wieder eine moderne Luftwaffe zu erwerben dürfte den britischen Behörden kaum gefallen. Da alle westlichen Kampfflugzeuge mit Schleudersitzen des britischen Herstellers Martin Baker ausgestattet sind, ist die Opposition von…

Lesen Sie den Artikel

US-Armee zieht Dynetics dem israelischen Iron Dome für die Luftverteidigung vor

Nach den Demonstrationen der Stärke und Effizienz der Iron Dome-Systeme zum Schutz israelischer Städte vor Hamas-Raketen in den letzten Monaten könnte man vernünftigerweise annehmen, dass das gemeinsame Angebot von Rafael und Raytheon von der US-Armee dem der amerikanischen Dynetics vorgezogen würde um im Rahmen des Indirect Fire Protection Capacity-Programms oder IFPC einen engen Flugabwehrschutz für Standorte der US-Armee bereitzustellen. Es ist jedoch der Enduring Shield des letzteren, der die teure AIM-9X Sidewinder-Rakete für 0,5 Millionen US-Dollar pro Einheit verwendet, die zum Nachteil der Iron Dome und ihrer Tamir-Rakete für 190.000 US-Dollar ausgewählt wurde.

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW