Deutschland interessiert sich für das israelische Raketenabwehrsystem Arrow 3 und kennt die bestehenden französischen Lösungen (noch) nicht

Während Paris und Berlin weiterhin laut und deutlich ihren gemeinsamen Willen zur Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Verteidigungstechnologien bekunden, zeigen zahlreiche Schiedsverfahren, die von den deutschen Behörden vor und nach dem Regierungswechsel im Dezember durchgeführt wurden, eine weitaus komplexere Situation, und a permanente Rivalität zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Eurozone, insbesondere im Rüstungsbereich. Von der EuroSpike bis zur P8 Poseidon, von der F-35 bis zur ESSM, von der Apache bis zur Arrow 3 scheinen die vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Entscheidungen der deutschen Armeen in Bezug auf die Ausrüstung Alternativen systematisch auszuschließen.Venus…

Lesen Sie den Artikel

Türkische Armeen erhalten ihre ersten Akinci-Drohnen

29 Jahre. So lange brauchte der türkische Spezialist für die Herstellung von Militärdrohnen Baykar, um seine neue Drohne Medium Altitude Long Endurance MALE Akinci vom Prototypenstadium bis zum operativen Einsatz in den türkischen Armeen zu bringen. Am 2. August war es Präsident RT Erdogan selbst, der während einer Zeremonie mit starken nationalistischen Impulsen die Ankunft der neuen Kampfdrohne in seinen Armeen mit unverstelltem Stolz auf Seiten des türkischen Führers feierte. Es muss gesagt werden, dass der Akinci PT-XNUMX TIHA den Präsidenten und seine Bemühungen zugunsten einer Verteidigungsindustrie zufriedenstellen kann ...

Lesen Sie den Artikel

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um einen Electronic Warfare Burst zu entwickeln!

Seit Anfang 2021 hat das französische Rafale-Kampfflugzeug von Dassault Aviation mit nicht weniger als 4 Neubestellungen oder Vorbestellungen von insgesamt 96 Flugzeugen aus Griechenland, Ägypten, Kroatien und Frankreich, Indonesien, einen beachtlichen kommerziellen Erfolg verzeichnet. Gemäss der Schweizer Presse wird es auch von den Schweizer Behörden für den Ersatz seiner F/A 18 Hornet und F5 Tiger II favorisiert, und es wird erwartet, dass auch andere Länder wie Indien und die Vereinigten Arabischen Emirate eine Bestellung aufgeben dieses Jahr oder nächstes Jahr. Es muss gesagt werden, dass der Rafale in seiner aktuellen Multi-Mission-F3R-Version und noch einmal ...

Lesen Sie den Artikel

Türkische Kampfdrohnen vervielfachen kommerzielle Erfolge

Die TB2- und ANKA-Drohnen hatten während des Berg-Karabach-Krieges im Jahr 2020 eine enorme Medienpräsenz, während der sie zusammen mit der Harop- und Harpy-Wandermunition israelischen Ursprungs wesentlich zum Erfolg der aserbaidschanischen Streitkräfte gegenüber den armenischen Streitkräften beitrugen. Seitdem hat Ankara Verträge und exklusive Verhandlungen im Hinblick auf den Export seiner wertvollen Ausrüstung vervielfacht und dazu beigetragen, das Land zusammen mit den Vereinigten Staaten und China unter den Top XNUMX der Weltnationen in diesem Bereich zu positionieren. Tatsächlich wurden neben den türkischen Armeen und Aserbaidschanern in den letzten Monaten auch türkische Drohnen von der Ukraine, Katar, Marokko, … bestellt.

Lesen Sie den Artikel

Griechenland: Was wird sich mit der Ankunft des Rafale ändern?

Es ist endlich geschafft! Die griechischen Behörden unterzeichneten gestern, Montag, den 25. Januar, offiziell den Auftrag über 18 Rafale-Kampfflugzeuge nach F3R-Standard sowie eine große Menge Munition und Teile im Wert von 2,5 Milliarden Euro. Die Unterzeichnung dieses Vertrags wurde lange erwartet und bestätigt die Partnerschaft zwischen Paris und Athen in Verteidigungsfragen, eine Partnerschaft, die ihre Solidität während der Krise zwischen Griechenland und der Türkei in Fragen des Betriebs von Kohlenwasserstoffen in der Ägäis im vergangenen Herbst unter Beweis gestellt hat. Aber über diese bilaterale Verteidigungsbeziehung hinaus ist die Ankunft der Rafale …

Lesen Sie den Artikel

Haben leichte Kämpfer von der F16 Viper bis zum JF-17 Thunder noch eine Rolle zu spielen?

Auch wenn heute schwere oder mittelschwere Kampfflugzeuge wie die F35, die Rafale oder die Su35 in den Verteidigungsnachrichten im Vordergrund stehen, machen leichtere Jäger weiterhin einen großen Teil der Kampfflugzeugflotten weltweit aus. Diese Flugzeuge sind wirtschaftlich in der Anschaffung und im Einsatz und ermöglichen es Ländern ohne größere Mittel, Luftkapazitäten zu erwerben, und den größten Nationen, ihre Flotten zu erweitern, um auf alle Anfragen und Szenarien reagieren zu können. In diesem Artikel werden wir einige der leichten Jäger in der aktuellen oder zukünftigen Besetzung der Luftstreitkräfte vorstellen, um einige zu kennen…

Lesen Sie den Artikel

Deutschland bestellt 38 Taifunjäger mit erweiterter Leistung

Im März 2020 kündigte Deutschland nach einer umfassenden Konsultation zum Ersatz seiner Flotte von Panavia Tornado-Jagdbombern die Bestellung von 30 F/A 18 E/F Super-Hornet-Jägern und 15 EA-18G Growler von American Boeing sowie an 93 neue Kampfflugzeuge Eurofighter Typhoon. Aber unter diesen 93 Flugzeugen sollten 33 nicht den seit Anfang der 80er Jahre im Einsatz befindlichen Tornado ersetzen, sondern die ersten Typhoon-Jäger, die Anfang der 2000er Jahre von der Luftwaffe erworben wurden.Dieser Auftrag wurde gerade von Berlin begleitet durch eine Bestellung von 5 kabelgebundenen Geräten zu Versuchszwecken, für einen Betrag…

Lesen Sie den Artikel

Türkische Drohnen erhalten Satellitenverbindung und ziehen Kunden an

Mit israelischer Vagabundenmunition haben israelische Drohnen wie die heute berühmte TB2 von Bayraktar während des Konflikts in Berg-Karabach unbestreitbar große Wirksamkeit gezeigt, einem Konflikt, in dem sie trotz der Anwesenheit von an der Beseitigung eines großen Teils armenischer Rüstungen und Befestigungen beteiligt waren Flugabwehranlagen wie SA-8-Batterien sowjetischen Ursprungs. Diese Erfolge bestätigen nur diejenigen, die bereits in Libyen und Syrien verzeichnet wurden, Theatern, in denen sie bedeutende Erfolge gegen moderne Flugabwehrsysteme wie das in Russland hergestellte Pantsir S1 erzielt hätten, die jedoch für den Kampf gegen diese Art von ...

Lesen Sie den Artikel

Indien bestellt in einer Norfallprozedur SAFRAN A2SM Leitsysteme vom Typ Hammer für seine Rafale

Zu sagen, dass der erste indische Rafale, der am 29. Juli im Land eintreffen sollte, in Indien erwartet wird, wäre eine große Untertreibung. Tatsächlich kommuniziert Neu-Delhi seit mehreren Wochen über die sehr schnelle Inbetriebnahme seiner Geräte, kaum werden sie eingetroffen sein. Zu diesem Zweck haben die indischen Behörden darauf geachtet, auf der Basis Ambala, wo die ersten gelieferten Jäger stationiert werden, alle Ausrüstungen, Bewaffnungen und Fähigkeiten vorzupositionieren, die für eine schnellstmögliche operative Umstellung erforderlich sind. Und um die bereits mehr als beträchtlichen Kapazitäten der indischen Rafales zu verstärken, die mit MICA- und METEOR-Luft-Luft-Raketen ausgerüstet eintreffen werden und …

Lesen Sie den Artikel

Rafale: Flugtests mit der neuen 1000 kg AASM-Munition haben begonnen

Vor einigen Monaten haben wir Ihnen ausführlich den neuen F4-Standard des französischen Rafale-Jägers vorgestellt, der von Dassault Aviation hergestellt wird. Neben bemerkenswerten Verbesserungen bei Sensoren, Konnektivität und Logistik sollte der Rafale F4 auch neue Luft-Luft- und Luft-Boden-Bewaffnung enthalten. Wenn das MICA-NG und das renovierte SCALP auf bekannten Waffen basieren, ist das von Safran entwickelte 1000-kg-AASM tatsächlich eine völlig neue Munition. Seit einigen Jahren werden Modelle der AASM-1000 auf verschiedenen Flugschauen und Ausstellungen ausgestellt. Seit dem Start des F4-Programms im Januar 2019 waren wir jedoch…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW