Die russische Marine wird die zweite Charge von 6 Korvetten der Vasily Bykov-Klasse nicht bestellen

Enttäuscht von einigen der in Kampfsituationen beobachteten Leistungen hat die russische Admiralität Berichten zufolge beschlossen, die zweite Charge von Korvetten der Vasily Bykov-Klasse nicht zu bestellen, von denen 4 Einheiten derzeit das Rückgrat der Schwarzmeerflotte bilden. Darüber hinaus werden die ersten 4 in Betrieb befindlichen Korvetten alle mit einem Tor-M2MK-Flugabwehrsystem ausgestattet, das bereits bei der ersten Einheit der Klasse zu sehen ist. Die ersten 4 Korvetten der Vasily Bykov-Klasse sind heute eine der wichtigsten operativen Säulen der russischen Schwarzmeerflotte. Aufgrund ihrer Fähigkeit, 8 Kalibr-NK-Marschflugkörper einzusetzen, sind diese Schiffe …

Lesen Sie den Artikel

Die russische Marine baut TOR-Flugabwehrsysteme in ihre Korvetten im Schwarzen Meer ein

Ein in den sozialen Medien veröffentlichter Schnappschuss zeigt die Vasily Bykov-Korvette des Projekts 22160 entlang der Küste der Krim, die mit einem landgestützten modularen Tor M2KM-Flugabwehrsystem segelt, das auf ihrer Hubschrauberplattform installiert ist, wahrscheinlich um ihre Flugabwehr und Flugabwehr zu stärken Fähigkeiten.-Rakete. Seit dem Verlust des Kreuzers Moskva am 14. April 2022, der von zwei ukrainischen P360-Neptun-Schiffsabwehrraketen versenkt wurde, hat die russische Schwarzmeerflotte, die sich in diesen Gewässern bisher für unverwundbar hielt, ihre Doktrin grundlegend geändert, ihre Schiffe nicht mehr sich nach vordefinierten und sich wiederholenden Bahnen entwickeln und vor allem einen guten Abstand zu den Küsten unter ukrainischer Kontrolle halten.…

Lesen Sie den Artikel

Die Vereinigten Arabischen Emirate wenden sich für ihre Gowind 2500-Korvetten an die MICA VL NG-Rakete

Im November 2017 bestätigten die Vereinigten Arabischen Emirate den Auftrag über zwei Gowind 2500-Korvetten des französischen Militärschiffbauers Naval Group. Wenn viele der von Abu Dhabi ausgewählten Ausrüstungen französischen Ursprungs waren, wurde die Flugabwehr dann dem amerikanischen Paar anvertraut, das aus dem vertikalen Startsystem VLS Mk41 und der Flugabwehrrakete ESSM Block 2, der neuen Version des Erben, bestand zum Seesperling. Aber laut der Website Naval News haben die emiratischen Behörden ihre Position geändert, um sich der französischen MICA VL NG-Rakete der MBDA-Rakete zuzuwenden, einer neuen Version der MICA VL-Boden-Luft-Rakete, die selbst von der sehr…

Lesen Sie den Artikel

Welche Lösungen zur Bewältigung der Bedrohung durch leichte Drohnen und wandernde Munition?

Zu Beginn der russischen Offensive gegen die Ukraine war das Kräfteverhältnis, insbesondere hinsichtlich der verfügbaren Feuerkraft, so sehr zugunsten der russischen Streitkräfte, dass es sehr schwierig, wenn nicht unmöglich schien, da die ukrainischen Streitkräfte mehr als einer Widerstandsfähigkeit standhalten konnten einige Wochen angesichts des bevorstehenden Ansturms von Feuer und Stahl. Dem ukrainischen Kommando gelang es jedoch, die ihm zur Verfügung stehenden Mittel nach besten Kräften zu nutzen, um die Schwächen des Gegners, wie die Notwendigkeit, auf befestigten Wegen und Straßen zu bleiben, auszunutzen, um mit mobilen und entschlossenen Infanterieeinheiten die russischen Logistiklinien zu drangsalieren Abwehr mechanisierter Offensiven durch …

Lesen Sie den Artikel

Wird Flugabwehrartillerie wieder zu einer glaubwürdigen Alternative?

Während des Vietnamkrieges verloren die amerikanischen Streitkräfte fast 3.750 Flugzeuge und 5.600 Hubschrauber. Während nordvietnamesische Jäger und Raketen eine entscheidende Rolle spielten, schossen sie zusammen nur 15 % der von den Vereinigten Staaten verlorenen Flugzeuge ab, während Unfälle 25 % der verzeichneten Verluste ausmachten. Die restlichen 60% stammten von der nordvietnamesischen Flugabwehrartillerie, die während des gesamten Krieges die größte Bedrohung für amerikanische Flugzeuge darstellte. Die Flugabwehrbatterien auf sowjetischer und chinesischer Rechnung, die allein von Nordvietnam eingesetzt wurden, waren kostengünstig in der Anschaffung und relativ einfach zu implementieren und schossen 45% der Flugzeuge ab ...

Lesen Sie den Artikel

Wird der zukünftige DDG(x)-Zerstörer der US Navy ein „Übergangs“-Zerstörer sein?

Während der Kongress den Bau eines zusätzlichen Arleigh-Burke-Flug-III-Klasse-Zerstörers für 2022 genehmigt hat und die US-Marine einen umfassenden Plan zur Modernisierung ihrer Arleigh-Burke-Flug-IIA-Zerstörer angekündigt hat, um das neue SPY-Radar -6 mit aktiver elektronischer Antenne zu installieren Flug III und den Fregatten der Constellation-Klasse treibt die amerikanische Marine auch den Ersatz des Zerstörers Arleigh Burke, aber auch der Kreuzer der Ticonderoga-Klasse voran, während 32 Einheiten dieser beiden Klassen in den nächsten Jahren aus dem Dienst ausgemustert werden müssen Kommen Sie. Kommunikation rund um das neue Schiff,…

Lesen Sie den Artikel

Die neuen FDI-Fregatten der französischen Marine weniger gut bewaffnet als erwartet

Am 16. Dezember fand am Standort der Naval Group in Lorient die Kiellegungszeremonie für die erste Verteidigungs- und Interventionsfregatte (FDI) der französischen Marine statt. Die getaufte Admiral Ronarc'h, diese erste Fregatte einer gleichnamigen Klasse von 5 Schiffen, die zwischen 2025 und 2030 in Dienst gestellt wird, wird 4500 Tonnen wiegen und eine Länge von 122 m haben. Sie wird eine der Säulen der Erneuerung der Überwasserflotte der Marine sein . Und wenn es viele neue Fähigkeiten für die französische Marine mit sich bringen wird, wie das Seafire 500-Plattenaktivantennenradar von Thales, das…

Lesen Sie den Artikel

Was sind die Stärken und Schwächen der französischen Marine?

Die Indienststellung der neuen Alsace-Fregatte, die verbesserte Luftabwehrfähigkeiten bietet und gleichzeitig die U-Boot- und Schiffsabwehrfähigkeiten der FREMMs der Aquitaine-Klasse beibehält, wurde zu Recht als wichtiger Schritt in den Modernisierungsbemühungen gefeiert die französische Marine. Viele andere Programme sind im Gange, um diese Bemühungen zu unterstützen, darunter die FDI-Verteidigungs- und Interventionsfregatten, die Atomangriffs-U-Boote der Suffren-Klasse, die Tanker der Jacques Chevallier-Klasse, die zukünftigen Ocean Patrollers oder erneut das SLAM-F Mines-Kriegsprogramm, die alle in Dienst gestellt werden sollen während…

Lesen Sie den Artikel

Mit Admiral Nachimow wird Russland 2023 den stärksten bewaffneten Kreuzer haben

Die sowjetischen Atomkreuzer der Kirov-Klasse galten, als sie 1980 in Dienst gestellt wurden, mit Ausnahme der Flugzeugträger als die mächtigsten existierenden Überwassereinheiten der Marine und zwangen die US-Marine, vier Schlachtschiffe der Missouri-Klasse aus dem Zweiten Weltkrieg wieder in Dienst zu stellen, um dies zu versuchen Dinge ausbalancieren. Schwer bewaffnet, mit Atomantrieb und einer Besatzung von 4 Offizieren und Seeleuten verfügten diese Schiffe bis zum Zusammenbruch der Sowjetunion über eine beispiellose Feuerkraft. In den nächsten 800 Jahren wurden zwei der Kreuzer, die Kirov, die in Admiral Ushakov umbenannt wurde, und die Frunze, die in Admiral Lazarev umbenannt wurde, ausgemustert …

Lesen Sie den Artikel

Die Türkei will den stärksten Zerstörer im Mittelmeerraum entwickeln

Seit seiner Machtübernahme im Jahr 2003 hat RT Erdogan, von 2003 bis 2014 erster Premierminister und seither Präsident der Republik Türkei, mit einem Haushalt, der noch 20 Jahre zurückliegt, eine enorme nationale Anstrengung zugunsten der Armeen unternommen 7 Milliarden US-Dollar auf über 20 Milliarden US-Dollar, obwohl eine türkische Lira im gleichen Zeitraum um 80 % ihres Wertes abgewertet wurde. Gleichzeitig verpflichtete es sich, eine riesige und robuste nationale Verteidigungsindustrie aufzubauen, mit der Entstehung mehrerer nationaler und globaler Akteure wie dem Raketenhersteller Roketsan oder dem Drohnenhersteller Baykar. Im Marinebereich wurden die Bemühungen organisiert …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW