Amerikanische Wissenschaftler haben eine Quanteninertialeinheit entwickelt, die eine Navigation ohne GPS ermöglicht

In den frühen 90er Jahren veränderte die Einführung der Satellitenortung und insbesondere des amerikanischen GPS-Systems das Design von Verteidigungsausrüstung und die Durchführung von Operationen grundlegend. Schnell wurde das GPS zu einem wichtigen Element sowohl für die Navigation als auch für die Konstruktion von Präzisionswaffen, wobei das System zu einer der Säulen der amerikanischen und dann der westlichen technologischen Überlegenheit wurde, insbesondere im Zusammenhang mit Konflikten mittlerer und geringer Intensität, an denen westliche Armeen beteiligt waren. In den folgenden Jahren erschienen andere Systeme wie das russische GLONASS, das chinesische Beidu oder das europäische Galileo, was die Abhängigkeit der Armeen der Welt von…

Lesen Sie den Artikel

US Air Force testet neue 5000 Pfund schwere Bunkerbombe GBU-72

Wenn wir über Bunkerbrecher sprechen, wird meistens auf die berühmte GBU-43/B Massive Ordnance Air Blast Bomb von 22.000 Pfund Bezug genommen, die manchmal als MOAB für Mother of All Bomb bezeichnet wird und für ihren Einsatz gegen Höhlennetzwerke in Afghanistan berühmt wurde , sowie der 57 Pfund schwere GBU-30.000A/B Massive Ordnance Penetrator, der zur Ausrüstung der B-2-Bomber entwickelt wurde. Aber diese Munition ist sowohl sehr teuer in der Herstellung als auch komplex in der Implementierung, das MOAB kann beispielsweise nur von einem C-130-Transportflugzeug abgeworfen werden. Während das Risiko, gegen stark verteidigte Ziele eingreifen zu müssen, weiterhin besteht ...

Lesen Sie den Artikel

Wird sich die passive Erkennung bei zukünftigen militärischen Einsätzen durchsetzen?

Die systematische Beseitigung aller armenischen Flugabwehr durch die aserbaidschanischen Streitkräfte war ein entscheidender Faktor für den kometenhaften Erfolg, den letztere während des Konflikts in Berg-Karabach 2020 gegen kampferprobte und gut bewaffnete Soldaten erzielten. Um dies zu erreichen, hatte der Generalstab von Baku eine Strategie implementiert, die sowohl einfach als auch höchst effektiv war. Sobald ein Flugabwehrsystem sein Radar aktivierte, wurde es von den elektronischen Erkennungssystemen entdeckt und geortet, die kreuz und quer über das Schlachtfeld liefen, woraufhin entweder das Ziel durch Drohnen oder Streumunition zerstört wurde, wenn eine Kriegseinheit fähige Elektronik …

Lesen Sie den Artikel

Sind Flugzeugträger jetzt zu anfällig, um nützlich zu sein?

Seit der Ankündigung des Starts des französischen Flugzeugträgerprogramms der neuen Generation durch den Präsidenten der Republik wurden viele Stimmen laut, die die Relevanz einer solchen Investition in Frage stellten, insbesondere angesichts der Bedrohung, die jetzt von Langstreckenflugzeugen ausgeht Hyperschall-Schiffsabwehrraketen wie die russische 3M22 Tzirkon oder die chinesische DF26. Nach ihnen und nach anderen, insbesondere in den Vereinigten Staaten, sind solche Giganten der Meere leicht zu lokalisieren und bilden daher Hauptziele für neue feindliche Anti-Schiffs-Raketen. Eine sachliche und objektive Analyse der von Flugzeugträgern angebotenen Fähigkeiten sowie der Realität von ...

Lesen Sie den Artikel

Rafale: Flugtests mit der neuen 1000 kg AASM-Munition haben begonnen

Vor einigen Monaten haben wir Ihnen ausführlich den neuen F4-Standard des französischen Rafale-Jägers vorgestellt, der von Dassault Aviation hergestellt wird. Neben bemerkenswerten Verbesserungen bei Sensoren, Konnektivität und Logistik sollte der Rafale F4 auch neue Luft-Luft- und Luft-Boden-Bewaffnung enthalten. Wenn das MICA-NG und das renovierte SCALP auf bekannten Waffen basieren, ist das von Safran entwickelte 1000-kg-AASM tatsächlich eine völlig neue Munition. Seit einigen Jahren werden Modelle der AASM-1000 auf verschiedenen Flugschauen und Ausstellungen ausgestellt. Seit dem Start des F4-Programms im Januar 2019 waren wir jedoch…

Lesen Sie den Artikel

Mit einem weiteren Verkauf in Marokko bestätigt der Boeing AH-64 Apache seinen Status als weltweiter Bestseller

Der Fall lief bereits seit fast einem Jahr. Im Jahr 2019 gab das Königreich Marokko nach dem Kauf neuer F-16 seine Absicht bekannt, AH-64 Apache-Kampfhubschrauber von der amerikanischen Boeing zu erwerben. Seit dem Scheitern des französischen Rafale-Verkaufs im Jahr 2006 und trotz des Erwerbs einer französischen FREMM-Fregatte scheint sich Rabat nun entschieden der Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten in Bezug auf Verteidigung und Waffenkäufe zuzuwenden. Im vergangenen November genehmigte Washington ganz logischerweise den Verkauf von 36 Apache-Hubschraubern über das Foreign Military Sales (FMS)-Verfahren, das niedrige Preise und schnelle Lieferungen garantiert. Nur in Marokko geblieben bei…

Lesen Sie den Artikel

Das "britische GPS" wird wahrscheinlich nie das Licht der Welt erblicken

Im Jahr 2018, als der Ausschluss des Vereinigten Königreichs aus dem Galileo-Programm wegen des Brexit angekündigt wurde, hatten die heftigen Reaktionen der politischen Klasse und der britischen Regierung Theresa May schließlich überzeugt, die Drohung zu schwingen, ein System der nationalen Geopositionierung zu errichten und zu errichten unabhängig von der europäischen Initiative. Eine Machbarkeitsstudie und 130 Millionen Pfund später leidet das Symbol der Unabhängigkeit nach dem Brexit unverkennbar unter Zündverzögerung. Nun tauchen Meinungsverschiedenheiten zwischen britischen Ministern und hochrangigen Beamten über die Realisierbarkeit eines teuren, aber nicht weniger strategischen Projekts in einem besonders heruntergekommenen internationalen Kontext auf. Laut einem Artikel…

Lesen Sie den Artikel

Mit der Martlet-Rakete verfügen die Wildcat-Hubschrauber der Royal Navy über eine weltweit einzigartige Feuerkraft

In einer gemeinsamen Pressemitteilung gaben Thales und Leonardo den ersten erfolgreichen Start einer LMM-Rakete (Lightweight Multirole Missile) von einem AW159-Wildcat-Hubschrauber aus bekannt. Die von Thales entwickelte LMM ist eine leichte Mehrzweckrakete, die im Auftrag der britischen Streitkräfte entwickelt wurde. Innerhalb der Royal Navy wurde sie bereits auf Sea-to-Sea-Feuer von Fregatten getestet, aber dies ist das erste Mal, dass die neue Rakete (in der Royal Navy als Martlet bezeichnet) von einem Wildcat-Hubschrauber abgefeuert wird. Zu diesem Anlass wurde der von der britischen Niederlassung des italienischen Leonardo (ehemals Westland) entworfene Hubschrauber mit seinen neuen Stützen ausgestattet…

Lesen Sie den Artikel

Japans Überschallgleiter könnte für Luftschläge gegen Schiffe eingesetzt werden

Unsere stets bestens informierten Kollegen von Naval News hatten Zugang zu einem unveröffentlichten Video der ATLA, der für Beschaffung, technologische Entwicklung und Logistik zuständigen Behörde des japanischen Verteidigungsministeriums. Letzteres zeigt, wie der in Japan entwickelte Hyperschallgleiter als Schiffsabwehrwaffe und insbesondere als Flugabwehr-Trägerwaffe dienen könnte. Bisher wurde das im vergangenen Monat vom japanischen Verteidigungsministerium vorgestellte HVPG (Hypervelocity Gliding Projectile) nur als Boden-Boden-Waffe präsentiert. Für die ATLA sollten die Schiffsabwehrfähigkeiten des HVPG jedoch nicht von Beginn des Programms an entwickelt werden. Wie gesagt mit …

Lesen Sie den Artikel

In Niger zeigen Anti-Terror-Streiks die Komplementarität zwischen Mirage 2000D und der bewaffneten Drohne MQ-9 Reaper

In seinem jüngsten Wochenbericht berichtete der Generalstab der Streitkräfte über eine Operation, die am 12. März im sogenannten „Dreiländereck“ zwischen Mali, Niger und Burkina Faso durchgeführt wurde. Während ein nigerianischer Wachposten im Ayourou-Sektor von einer bedeutenden Terroristengruppe angegriffen wurde, setzten die französischen Streitkräfte der Operation Barkhane erhebliche Luftressourcen in dem Gebiet ein. Zur Unterstützung der nigerianischen Streitkräfte schickte die Luftwaffe eine bewaffnete MQ-9 Reaper-Drohne sowie eine Patrouille von Mirage 2000D-Jägern. Berichten zufolge wurden zwei Angriffe durchgeführt, die die Neutralisierung von etwa zwanzig Terroristen und…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW