Die US Air Force und die US Navy testen luftgestützte elektromagnetische Impulsmunition

In den 2000er Jahren entwickelte das US Air Force Research Laboratory Munition, deren Einsatzpotential nicht auf der Nutzung kinetischer Energie oder einer großen Sprengladung beruhte, sondern auf der Emission eines elektromagnetischen Impulses, der wahrscheinlich elektronische Geräte in der Nähe zerstören würde. Im Jahr 2012 führte Boeing einen Demonstrationstest des Counter-electronics High-Power Microwave Advanced Missile Project (CHAMP) durch, indem die Bordelektronik von 7 Zielen mit dieser neuen Rakete zerstört wurde. Wenn jedoch die Wirksamkeit der Technologie tatsächlich bewiesen wurde, verhinderten ihre Einschränkungen einen effizienten militärischen Einsatz, da die Abmessungen des an Bord befindlichen elektromagnetischen Impulsgenerators den Einsatz einer weiteren Rakete erforderten ...

Lesen Sie den Artikel

Chinesische Volksbefreiungsarmee testet neue taktische ballistische Rakete

Fast gleichzeitig mit der Eskalation der Spannungen zwischen den Vereinigten Staaten und China über das Südchinesische Meer und Taiwan hat die Volksbefreiungsarmee die Anzahl und den Umfang der Übungen, an denen ihre Streitkräfte teilnehmen, dramatisch erhöht, mit einem bemerkenswerten Wiederaufleben von Szenarien, die sich einem Militär nähern Intervention gegen die unabhängige Insel unter amerikanischem Schutz. So haben die chinesischen See-, Luft-, Amphibien- und Seeluftstreitkräfte in den letzten Monaten fast täglich Übungen vor und um Taiwan durchgeführt, Übungen, über die von der Presse und den Medien in Peking ausführlich berichtet wurde, um den Druck auf die zu erhöhen Inselbehörden, …

Lesen Sie den Artikel

Wird Elektromagnetismus das Schwarzpulver des XNUMX. Jahrhunderts sein?

Die Ankunft von Schwarzpulver aus Europa, einer hochexplosiven und exothermen Mischung aus Schwefel, Salpeter (Kaliumnitrat) und Holzkohle, die von den Mongolen im 2000. Jahrhundert eingeführt, aber seit dem 800. Jahrhundert in China verwendet wurde, führte zu einem schnellen und tiefgreifenden Umbruch im Militär Technologien sowie in Taktiken und Strategien. Ballisten und Skorpione wurden schnell durch Kanonen und Bomben ersetzt, als Soldaten ihre Armbrüste und Bögen gegen die ersten einzelnen Schusswaffen eintauschten und in nur zwei Jahrhunderten das Ende von mehr als XNUMX Jahren Militärtechnologie einläuteten. XNUMX Jahre später ...

Lesen Sie den Artikel

Die Vereinigten Staaten wären sehr anfällig für einen Angriff mit elektromagnetischen Impulswaffen

Ein dem Kongress der Vereinigten Staaten vorgelegter Bericht weist auf die große Verwundbarkeit der Vereinigten Staaten im Falle eines Angriffs mit einer elektromagnetischen Impulswaffe hin, wie sie derzeit in China entwickelt wird. Demnach würde ein Angriff über den Vereinigten Staaten mit einer 300-kt-Atomwaffe, die zwischen 40 und 400 km Höhe explodiert, die Zerstörung der gesamten technologischen Infrastruktur des Landes zur Folge haben. Hochrechnungen zufolge würde dies in weniger als einem Jahr zum Tod von 90 % der Bevölkerung führen. Er weist darauf hin, dass selbst die nuklearen Reaktionsfähigkeiten des Landes durch diesen einzigen Angriff ernsthaft gefährdet werden könnten. Andererseits schätzt der Bericht, dass Europa Widerstand leisten würde …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW