Verkauf französischer U-Boote an Australien: eine glaubwürdigere Hypothese, als es scheint

Als die australischen Behörden im September 2021 die Annullierung des SEA 1000-Programms für die Konstruktion und lokale Herstellung von 12 konventionell angetriebenen Angriffs-U-Booten der Attack-Klasse durch die French Naval Group bekannt gaben, schienen sich die Beziehungen zwischen Paris und Canberra seit langem verschlechtert zu haben . Weniger als ein Jahr später erwähnte die französische und australische Presse jedoch ohne große Überzeugung die Möglichkeit für Frankreich, Australien den Verkauf von 4 U-Booten anzubieten, um der Royal Australian Navy eine Übergangslösung zwischen dem Rückzug zu ermöglichen der 6 U-Boote der Collins-Klasse in…

Lesen Sie den Artikel

Der zukünftige südkoreanische Flugzeugträger könnte viel größer als erwartet und mit Katapulten ausgestattet sein

Das Mindeste, was wir sagen können, ist, dass es dem südkoreanischen Flugzeugträgerprogramm nicht an Wendungen mangelt. Im Oktober 2019 gab der südkoreanische Stabschef, General Park Han-ki, bekannt, dass die Regierung von Präsident Moon Jae-In den Bau von zwei 30.000-Tonnen-Flugzeugträgern genehmigt hat, die F-35B-Kampfflugzeuge, eine Vertikale, ausführen können oder kurze Start- und Landeversion des berühmten Lockheed-Martin-Flugzeugs, das insbesondere vom US Marines Corps, aber auch von der Royal Air Force, den japanischen Luftselbstverteidigungskräften und der italienischen Marinefliegerei eingesetzt wird. Ein Jahr später, im Jahr 2020, war von 2 Flugzeugträgern keine Rede mehr…

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW