Geopolitisches Webinar „Iran und seine Probleme“

Datum: 17. März 2022 von 9:00 bis 19:00 Uhr Format: Webinar Anmeldung: theo.nencini@gmail.com Einleitung: Mit der Wiederaufnahme der Verhandlungen über die Atomfrage und angesichts der Aussicht auf die Nachfolge des Stroms Oberster Führer, der Ayatollah Ali Khamenei, tritt die Islamische Republik Iran in eine heikle Phase ihrer Existenz ein. Das in Teheran bestehende Regime befindet sich in einer paradoxen Situation innerer Zerbrechlichkeit und äußerer Stärke. Intern bestätigt die Machtergreifung des härtesten konservativen Flügels, dass der Machterhalt des schiitischen Klerus Vorrang vor den Forderungen einer Bevölkerung hat…

Lesen Sie den Artikel

Wenn die Cyberkriegsführung in die biologische Kriegsführung eingreift

Eine der auffälligsten Lehren aus der Covid-Krise, die die Welt seit mehr als zwei Jahren heimsucht, ist wahrscheinlich nicht die seit vielen Jahren dokumentierte Anfälligkeit menschlicher Gesellschaften für das Auftreten eines neuen Krankheitserregers . Andererseits verdeutlichte diese Krise die immense Abhängigkeit der westlichen Gesellschaften von ihrem Gesundheitssystem und von der Einhaltung dieses Systems durch die Bürger. So war es nie die Inzidenzrate, aber das A und O der Epidemiologie, ebensowenig wie die Zahl der Todesfälle, die im Mittelpunkt politischer Entscheidungen in Europa und den Vereinigten Staaten standen, um die Auswirkungen der…

Lesen Sie den Artikel

Die Europäische Union entsendet ein schnelles Cyber-Einsatzteam zum Schutz der Ukraine

Vor etwa zehn Tagen wurden mehrere Ministerien und die drei wichtigsten ukrainischen Banken Ziel eines massiven Cyber-Angriffs vom Typ Denial of Access (DDOS). Fast 3 Stunden lang waren die Kommunikationskapazitäten und Dienste dieser Strukturen somit durch diesen Angriff lahmgelegt, dessen Ursprung russischen Hackergruppen zugeschrieben wurde. Im gegenwärtigen Kontext extremer Spannungen ist die Fähigkeit der ukrainischen Behörden, funktionierende Kommunikationskanäle mit der Bevölkerung aufrechtzuerhalten und aktive Bankdienstleistungen für die Bevölkerung aufrechtzuerhalten, ebenso entscheidend wie die operativen militärischen Reaktionen ihrer…

Lesen Sie den Artikel

Kann Russland wirklich in die Ukraine einmarschieren?

Mehrere Wochen lang, nach einer beispiellosen Mobilisierung von Streitkräften durch Moskau an den Grenzen der Ukraine, glauben westliche Dienste, insbesondere Amerikaner, und viele Spezialisten auf diesem Gebiet, dass eine massive Offensive russischer Streitkräfte gegen die Ukraine nun möglich, wenn nicht sogar wahrscheinlich ist. Und die letzten Erklärungen und Handlungen von Wladimir Putin, der, nachdem er die Unabhängigkeit der beiden selbsternannten Republiken Donezk und Luhansk anerkannt hatte, erklärte, dass sich seine territorialen Ambitionen auf den gesamten Donbass erstreckten und nicht nur auf die Grenzen dieser beiden Einheiten , stellen in der Tat sehr erhebliche Bedrohungen und außergewöhnliche Risiken einer militärischen Drift in diesem …

Lesen Sie den Artikel

Fehler bei der Identifizierung der Meta-Defense-Anwendung

Nach Aktualisierungen des Subsystems treten bei der Identifizierung von Abonnenten, die die Anwendung verwenden, Fehlfunktionen auf. Das Thema wurde an unsere Dienstleister eskaliert und wir hoffen auf eine schnelle Lösung. In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen jedoch, die mobile Version der Website zu verwenden, die perfekt funktioniert, um die Artikel in aller Ruhe zu konsultieren. Verbinden Sie sich dazu einfach mit Ihrem herkömmlichen mobilen Browser mit der Meta-Defense-Site und identifizieren Sie sich als auf der Site.

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW