Indien genehmigt Auftrag über 56 taktische Transportflugzeuge vom Typ Airbus C295W

Lange erwartet, nachdem der Befehl im Mai 2015 veröffentlicht wurde, gab der indische Kabinettsausschuss für Sicherheit (CCS) grünes Licht für die Auslieferung von 56 taktischen Transportflugzeugen des Typs C295W von Airbus Defence and Space. Laut Pressemitteilung werden 16 Flugzeuge in Spanien von Airbus DS montiert und innerhalb von 48 Monaten nach Vertragsunterzeichnung ausgeliefert, während die anderen 40 Flugzeuge in Indien vom privaten Konzern Tata über einen Zeitraum von 10 Jahren montiert werden. Darüber hinaus werden alle Geräte mit einer nationalen Suite für elektronische Kriegsführung ausgestattet, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Darüber hinaus muss Airbus DS ein Hub einrichten, um die operative Wartung des Flugzeugs sicherzustellen. Im Jahr 2015 hatte der Auftrag einen Wert von 1,9 Mrd. €, der aktualisierte Betrag wurde nicht bekannt gegeben.

Es ist zweifellos ein Erfolg für Airbus DS und für Spanien, denn die C-295 war ein Modell, das ursprünglich von Casa entwickelt wurde, bevor es zu Airbus wurde. 24,5 Meter lang bei einer Spannweite von 25,8 Metern, wird dieses taktische Hochdecker-Transportflugzeug von zwei Pratt & Whitney PW127G-Turboprop-Triebwerken mit jeweils 3000 PS angetrieben, wodurch das Flugzeug ein maximales Startgewicht von 23,2 Tonnen hat und 7 Zoll tragen kann Tonnen Fracht oder 70 Passagiere über mehr als 1500 km bei einer Geschwindigkeit von 300 Knoten. Als Weiterentwicklung der CN235 hat die C-295 seit ihrer Indienststellung im Jahr 2001 mit 218 bestellten Flugzeugen, von denen 187 bei 29 Luftstreitkräften weltweit im Einsatz sind, darunter 5 der NATO, schnell Erfolg gehabt. In der W-Version kann das Flugzeug dank seiner Masse und reduzierten Wirbelschleppen mit einer Betankungskapazität während des Fluges ausgestattet werden, insbesondere zum Betanken von Hubschraubern.

Erkennbar an den Winglets verfügt der C295W auch über leistungsstärkere und sparsamere Motoren.

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW