Warum zieht sich die US Air Force jetzt von der F-35 zurück?

Wie wir in unserem Artikel gesehen haben “ Die US Air Force könnte einen neuen Jäger entwickeln, um ihre F16 zu ersetzen Am 18. Februar distanziert sich die US Air Force vom F35-Programm. Fraglich, Preise, die zu hoch sind und die voraussichtlich nicht fallen werden nach den Analysen der Luftwaffendienste, Luftfahrtleistung und manchmal enttäuschend operativ, Instandhaltung et zu chaotische Verfügbarkeitund fragwürdige ZuverlässigkeitIn Anbetracht der fast 800 Probleme, unter denen das Gerät immer noch leidet. Nach der Rede der amerikanischen Beamten ist es jetzt unerlässlich, die F-16-Flotte der US-Luftwaffe durch Geräte mit den Merkmalen zu ersetzen, die sowohl für den Kauf als auch für den Gebrauch geeignet sind, um dem Machtanstieg Chinas entgegenzutreten , zuverlässig, effizient bei gleichzeitiger Vermeidung übermäßiger technologischer Ambitionen und an der Grenze zwischen der vierten und der fünften Generation. Kurz gesagt, alles, was der F35A nicht ist. Beachten Sie, dass lextreme Heimlichkeit, lange als das A und O der Luftkriegsführung angepriesen zu kommen, und der Hauptvorteil des F35, wird nicht mehr im geringsten erwähnt.

Es muss gesagt werden, dass eine solche Ankündigung erhebliche Konsequenzen für das F-35-Programm hat. Mit einem Auftragsziel von mehr als 1700 Flugzeugen war die US Air Force der erste Kunde des Programms und musste allein fast die Hälfte der produzierten Flugzeuge erwerben, alle Versionen zusammen. Die F-35As der US Air Force sollten dann die A-10 ersetzen, einen Teil der F-15 und die F-16, die sie verwendet, wobei letztere den größten Teil des zu ersetzenden Flugzeugs darstellen. Die US-Luftwaffe erwägt daher, ihre F-16 durch ein neues Flugzeug zu ersetzen, und schlägt daher vor, dass ihre Beteiligung an dem Programm erheblich abnehmen wird und dass der Gesamtumfang der Anzahl der Flugzeuge dies auch tun wird.

Viele F16-Anwenderländer entschieden sich für die F35A mit dem Versprechen, dass das neue Flugzeug von Lockheed-Martin der würdige Erbe der Fighter Mafia war.

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW