Indonesien bestellt dieses Jahr 36 Rafale und 8 F-15EX

Wir wussten es, Die Diskussionen zwischen Paris und Jakarta schreiten schnell und gut voran über den Erwerb einer großen Anzahl von Rafale-Flugzeugen mit dem Ziel, die indonesische Luftmacht angesichts der zunehmenden Spannungen in der indopazifischen Region rasch zu modernisieren und zu stärken. Wir wissen jetzt etwas mehr über die Prioritäten der indonesischen Luftwaffe, aber auch über den Zeitplan, den sie für ihre Anwendung anstrebt.

nach Aussagen des Stabschefs der indonesischen Luftwaffe, Luftmarschall Fajar PrasetyoWährend eines Treffens, das am Donnerstag, dem 18. Februar, im Hauptquartier der Luftwaffe stattfand, beabsichtigt letztere, in diesem Jahr den Auftrag für 36 Rafale aus Frankreich, aber auch 8 schwere F-15EX-Jäger der amerikanischen Boeing, davon 6, zu formalisieren Darüber hinaus wird die indonesische Luftwaffe bei Lokcheed-Martin zwei C-2022J-Tankflugzeuge sowie MALE-Drohnen mit mittlerer Höhe und langer Ausdauer bestellen, ein Werkzeug, von dem wir wissen, dass es für die Überwachung des riesigen indonesischen Archipels von entscheidender Bedeutung ist.

Zur Unterstützung seiner modernisierten Kampfflotte wird Jakarta zwei C2J-Tanker vom amerikanischen Lockheed-Martin erwerben

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Artikel mit vollem kostenlosen Zugriff sind im Abschnitt "Kostenlose Artikel" verfügbar. Die „Brèves“ sind für 48 bis 72 Stunden kostenlos zugänglich. Abonnenten haben vollen Zugriff auf die Artikel in Brief, Analysen und Zusammenfassungen. Artikel in Archiven (älter als 2 Jahre) sind professionellen Abonnenten vorbehalten.

Login ----- Abonnieren-vous

Monatsabo 5,90 € / Monat - Privatabo 49,50 € / Jahr - Studentenabo 25 € / Jahr - Profiabo 180 € / Jahr - Keine Laufzeitbindung.


lesen Sie auch

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren
Meta-Defense

FREE
VIEW