Zusammenfassung 2020: Wichtige technologische Fortschritte in der Verteidigung im Jahr 2020

Wenn 2020 als Jahr der großen Covid-19-Pandemie in die Geschichte eingehen wird, wird es auch in Bezug auf die Verteidigungstechnologien ein entscheidendes Jahr sein, das den Übergang zwischen der technologischen Vision des Kalten Krieges markiert, die sich in diesen Jahren kaum verändert hat. 30 Jahre und disruptive technologische Ansätze in vielen Streitkräften und in vielen Forschungslabors. Unter diesen vielen und vielfältigen Fortschritten verdienen einige besondere Aufmerksamkeit.

1- Hyperschallwaffen

Hyperschallwaffen standen im Mittelpunkt der Besorgnis der überwiegenden Mehrheit der großen technologischen Nationen. Das Thema ist nicht neu, da die Kh47m2 Kinzhal Hyperschallrakete in Russland seit mehr als einem Jahr im Einsatz ist, aber 2020 wird das Jahr gewesen sein, in dem Hyperschallwaffen eingesetzt wurden einer der Hauptakteure im neuen Wettrüsten. In Russland, einem Pionier auf diesem Gebiet, wird 2020 markiert sein Der Test der 3M22 Tzirkon Hyperschall-Marine-Rakete beginntEbenso gut wie die Inbetriebnahme der ersten strategischen Systeme mit dem Avangard-Hyperschallgleiter. Das Land kündigte auch an die Entwicklung neuer kompakterer Versionen der Kinzhal- und Tzirkon-Raketen, um seinen Einsatz insbesondere an Bord der neuen Su-57-Jäger zu erweitern.

Test von Tzirkon 3M22 Deutschland | Verteidigungsanalyse | Hyperschallwaffen und Raketen
Im Jahr 2020 führte Russland mehrere Schusstests der 3M22-Schiffsabwehrrakete Tzirkon der Fregatte Admiral Gorshkov durch

Es sind noch 75 % dieses Artikels zum Lesen übrig. Abonnieren Sie ihn, um darauf zuzugreifen!

Metadefense Logo 93x93 2 Deutschland | Verteidigungsanalyse | Hyperschallwaffen und Raketen

Die angebotene Klassische Abonnements Zugriff gewähren
Artikel in ihrer Vollversionund ohne Werbung,
ab 1,99 €.


Für weitere

SOZIALE NETZWERKE

Neueste Artikel