Die Vereinigten Staaten verhängen CAATSA-Sanktionen gegen die Türkei wegen der Übernahme von S-400

In den letzten Tagen, viele inoffizielle Informationen waren in Washington im Umlauf über die bevorstehende Umsetzung von Sanktionen gegen die Türkei im Rahmen des Countering America's Adversaries Through Sanction Act, besser bekannt unter dem Akronym CAATSA. Heute Montag, 14. Dezember, Das US-Außenministerium hat eine Bestätigung dieser Sanktion veröffentlichtmit sofortiger Wirkung, ohne dass sich die Türkei verpflichtet hat, ihre S-400-Batterien "in Abstimmung mit den Vereinigten Staaten" zurückzuziehen, heißt es in der Erklärung. 4. Dezember Der Kongress der Vereinigten Staaten zwang die Exekutive, diese Sanktionen innerhalb von 30 Tagen umzusetzen Nach der Verabschiedung des Pentagon-Haushaltsplans 2021, der letzte Woche von beiden Häusern verabschiedet wurde.

Konkret sieht die Türkei alle Lizenzen für den Export von amerikanischer Verteidigungsausrüstung oder Komponenten von Ausrüstung sowie alle gesetzlichen Genehmigungen bezüglich der Verwendung dieser Ausrüstung ausgesetzt. Darüber hinaus sehen die staatliche SSB, die an der Einfuhr russischer S-400 beteiligt war, ihr Vorsitzender Ismail Demir sowie andere am S-400-Programm beteiligte Führungskräfte des Unternehmens ihre Bestände unter USA eingefroren und ihre Visa ausgesetzt. Die in der Erklärung des Außenministeriums geforderte Koordinierung mit dem Rückzug der S-400 mit den Vereinigten Staaten stellt auch eine politische Sanktion dar und beraubt Präsident Erdogan des "Vorteils des Zweifels", wenn er sich für die Forderungen aussprechen sollte. Amerikanisch.

S400 Türkiye Lieferung Nachrichten Verteidigung | Kampfflugzeuge | VEREINIGTE STAATEN
Die ersten Elemente der von der Türkei aus Moskau erworbenen S-400-Batterien wurden im Juli 2019 ausgeliefert

Es sind noch 75 % dieses Artikels zum Lesen übrig. Abonnieren Sie ihn, um darauf zuzugreifen!

Metadefense Logo 93x93 2 Verteidigungsnachrichten | Kampfflugzeug | VEREINIGTE STAATEN

Die angebotene Klassische Abonnements Zugriff gewähren
Artikel in ihrer Vollversionund ohne Werbung,
ab 1,99 €.


Für weitere

SOZIALE NETZWERKE

Neueste Artikel