Russische S-70 Okhotnik Stealth-Kampfdrohne, getestet mit Luft-Luft-Raketen

Westler haben oft die nervige Angewohnheit, ihre eigenen taktischen und strategischen Ansichten über die Armeen und Ausrüstung anderer Länder zu verputzen. So viele Militärexperten und Kommentatoren haben sie bewertete die Leistung des S-400-Systems Nicht im Zusammenhang mit der integrierten mehrschichtigen Flugabwehr, für die sie entwickelt wurde, sondern isoliert, wodurch analytische Verzerrungen entstehen, die die Gültigkeit der vorgebrachten Schlussfolgerungen erheblich verändern. Gleiches gilt für eine Reihe von Geräten, die in Russland oder China hergestellt werden, im Bereich Rüstungen, Flugzeuge, Schiffe und Tauchboote sowie für strategische Fähigkeiten.

Es ist dieser etwas narzisstische Ansatz, der den Ursprung der gegenwärtigen strategischen Umkehrung darstellt. Einerseits hat sich China auf einem Weg positioniert, um 2035 mit den Vereinigten Staaten und Russland gleichberechtigt zu spielen Das in einigen Jahren wieder zu einem zentralen Akteur in der globalen Geopolitik geworden ist, dank einiger Programme, die allein das Kräfteverhältnis in Europa und im Nahen Osten in beiden Fällen gestört haben ohne dass die Westler die Situation vorhersehen können bevor es am helllichten Tag erscheint.

Der 1. Flug der S70 Okhotnik-B fand am 3. August 2019 statt

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW