Kann Frankreich seine Abschreckungslehre auf Griechenland und Zypern ausweiten?

Am Donnerstag, den 10. September, wird sich der französische Präsident Emmanuel Macron um 16:00 Uhr am Rande des MED7-Gipfels in Ajaccio mit seinem griechischen Amtskollegen, Premierminister Kyriakos Mitsotakis, treffen, um nach Informationen mehrerer griechischer Medien zu unterzeichnen. ein Verteidigungsabkommen zwischen Frankreich und Griechenland. Es ist auch möglich, dass Ankündigungen über Militärverträge gemacht werden, über eine mögliche Bestellung von Rafale-Kämpfern und FDI-Belh@rra-Fregatten durch Athen, was durchaus die Form einer strategischen militärischen und industriellen Partnerschaft zwischen den beiden Ländern annehmen könnte . Das erklärte Ziel dieser Annäherung zwischen Athen und…

Lesen Sie den Artikel

Die US Air Force ist besorgt über die Anfälligkeit der künstlichen Intelligenz für "Spoofing"

Künstliche Intelligenz steht im Mittelpunkt der vom Pentagon eingeführten und in den amerikanischen Armeen replizierten Doktrin, um die militärische Vormachtstellung auf den Schlachtfeldern in den kommenden Jahrzehnten aufrechtzuerhalten. Nun, die Mehrheit der aktuellen Programme, ob gepanzerte Fahrzeuge mit dem OMFV-Programm der US-Armee, Kampfdrohnen mit dem Skyborg-Programm der US-Luftwaffe oder Marinedrohnen mit dem Large-Programm Unmanned Surface Vessel, alle planen, eine wesentliche Komponente der künstlichen Intelligenz zu integrieren Steuern Sie die Maschinen, analysieren Sie die Umgebungen und priorisieren Sie die zu ergreifenden Maßnahmen. Aber auch die US Air Force rechnet mit den Schwachstellen von…

Lesen Sie den Artikel

Donald Trump beschuldigt das Pentagon, Kriege "zum Nutzen der Rüstungsunternehmen" geführt zu haben.

Wie weit wird US-Präsident Donald Trump gehen, um in den Umfragen zur Präsidentschaftswahl am 3. November 2020 aufzuholen? Die Frage kann man wohl stellen, angesichts der jüngsten Äußerungen des Mieters des Weißen Hauses, der sichtlich bereit ist, alles zu tun, um neue Wege zu gehen, ohne eine andere Vision als die Wahlen selbst zu haben. Nachdem er also die Karte des konservativen weißen Amerikas gespielt hat, indem er nicht gezögert hat, mit offen rassistischen Positionen zu flirten, greift er hier direkt die Generaloffiziere des Pentagon an und beschuldigt sie der Unterwerfung unter die großen Unternehmen der US-Verteidigung, und …

Lesen Sie den Artikel
Meta-Defense

FREE
VIEW