Flugzeugträger, Raketenabwehrsysteme, Kampfflugzeuge: Seoul enthüllt seine Ambitionen für das kommende Jahrzehnt

Im Gegensatz zu den Europäern hat Südkorea seine Investitionen in die Verteidigung nie vernachlässigt, auch nicht in der Zeit nach dem Zusammenbruch des Sowjetblocks, die durch eine Annäherung zwischen dem Westen und China gekennzeichnet war. Es muss gesagt werden, dass mit einem Nachbarn wie Nordkorea, der 1989 beschuldigt wurde, ein militärisches Atomprogramm entwickelt zu haben, Seoul, ebenfalls in Reichweite der nordkoreanischen Artillerie, nie wirklich eine Phase der Beschwichtigung erlebt hat, um dies auszunutzen „Friedensvorteile“, die den europäischen Staats- und Regierungschefs in den 90er und 2000er Jahren am Herzen liegen. Tatsächlich verfügt Südkorea heute über eine erstklassige, gut ausgerüstete und gut ausgebildete Streitmacht, die wir kann leicht in die 10 mächtigsten Streitkräfte der Welt im Jahr 2020 integriert werden.

Tatsächlich ist die Veröffentlichung des Verteidigungsinvestitionsplans durch Seoul ein sehr beobachtetes Ereignis im asiatisch-pazifischen Raum, und in diesem Jahr werden die Beobachter von den Ambitionen der koreanischen Behörden nicht enttäuscht sein. In der Tat plant das Land, mit weniger als 70 Milliarden Dollar, 100 Billionen Won, neue Kampfsysteme zu entwerfen und in Betrieb zu nehmen. Diese bisher beispiellosen Bemühungen werden die militärischen und industriellen Fähigkeiten des Landes in vielen Bereichen, die die europäischen Armeen bis 2030 überschreiten, auf ein völlig neues Niveau bringen als derzeit. Hier sind die wichtigsten Programme angekündigt oder bestätigt von den südkoreanischen Behörden:

30.000 Tonnen Leichtflugzeugträger


Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW