Rafales Ankunft in Indien hat zu einem unerwarteten Erfolg in der Bevölkerung geführt

Wie wir Ihnen vor drei Tagen mitgeteilt habenFünf Rafales der indischen Luftwaffe starteten aus dem Südwesten Frankreichs, um zum ersten Mal ihre Basis in Ambala in Nordindien zu erreichen. Wie zu erwarten war, wurde das Ereignis von den indischen Militärbehörden mit Spannung erwartet, die seit mehr als einem Jahr einem Anstieg der Gewalt aus Pakistan ausgesetzt sind. in jüngerer Zeit, aus China. Es ist jedoch erstaunlich, wie beliebt die neuen Kampfjets der indischen Luftwaffe waren, als sie gestern in Indien ankamen.

Obwohl diese erste Lieferung auf indischen Boden nur fünf taktische Kämpfer betrifft, so modern sie auch sind, wurde die Veranstaltung von fast allen Nachrichtenmedien des Landes ausgestrahlt und es wurden Aufnahmen von der Landung der Jäger gemacht. Auf der Ambala Air Base hätten fast eine halbe Milliarde Zuschauer zugesehen! Dieser Medienrummel, stark von der indischen und französischen Presse kommentiert ist jedoch im aktuellen Kontext relativ logisch.

Die fünf Rafales wurden mehrfach von französischen Tankern und dann von indischen Tankern betankt. Eine der drei französischen A330-MRTTs, die zur Unterstützung der Fähre eingesetzt wurden, flog weiter nach Indien, wo sie im Rahmen des Kampfes gegen Covid-19 zahlreiche medizinische Geräte bereitstellen

Eine triumphale Ankunft


Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW