Wie erwartet kommt die Frage des F35 als Ersatz für die deutschen Tornados wieder auf

Anfang dieser Woche bestätigten die deutschen Behörden ihre Absicht zu erwerben 60 Taifun-Kampfflugzeuge sowie 30 F / A 18 E / F Super Hornets und 15 EA 18 G Growler ersetzen den Tornado der Luftwaffe, die die Missionen des Angriffs, der elektronischen Kriegsführung und der Unterdrückung der Verteidigung sowie der Atomstreikmissionen im Rahmen der NATO sicherstellt. Soweit Berlin trotz seiner nuklearen Abschreckung nicht vorhat, seine Rolle oder den sich daraus ergebenden Status innerhalb der NATO aufzugeben die sich daraus ergebenden Grenzen der Ausübung aus betrieblicher SichtDie Entscheidung und die Verteilung zwischen deutschen und amerikanischen Flugzeugen war selbstverständlich.

Im Februar 2019 kündigte Berlin an, nur zwei Flugzeuge für seine Ausschreibung zu behalten, nämlich den Airbus DS Typhoon und die Boeing F18, wodurch die Lockheed F35A, die bei der Luftwaffe und der NATO beliebt war, effektiv beseitigt wurde. In diesem Fall war es vor allem der politische und industrielle Druck von Airbus, aber auch die starken Vorbehalte von Paris gegen die F35, die das Schicksal von Lockheeds Flugzeug besiegelten. In deutschen und französischen Luftfahrtindustriekreisen wird der F35 in der Tat als ein Gerät angesehen, das vor allem die europäische militärische Luftfahrtindustrie in die Knie zwingen und eine existenzielle Bedrohung darstellen soll das deutsch-französische SCAF-Programm für Kampfflugzeuge der 6. Generation. Ob die vorgebrachten Argumente zutreffen oder nicht, spielt von nun an keine Rolle mehr die tatsächliche oder angenommene Leistung des F35, da die deutsche Entscheidung heute getroffen wird.

Der EA18 G Growler ist das einzige elektronische Kampfflugzeug , das im Westen zu sammen mit den Tornado ECR der Luftwaffe im Einsatz ist

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW