Budgetkürzungen behindern die Modernisierung der indischen Marine gegen China

Um dem sehr raschen Aufstieg der Marine der chinesischen Volksbefreiungsarmee gerecht zu werden, die heute von 330 Überwasserschiffen und 67 U-Booten auf 450 Überwasserschiffe und 100 U-Boote im Jahr 2030 anwachsen wird Die indische Marine war ab 2012 mit einem umfassenden Plan zur Modernisierung und Erweiterung beschäftigt, um sie von den derzeit 130 in Dienst stehenden Schiffen auf 200 Schiffe im Jahr 2030 zu bringen, darunter zwei Marinefluggruppen um die Flugzeugträger IAC-2 INS Vikrant und INS Vikramäditya. Der Rückgang der Haushaltseinnahmen des indischen Staates im Zusammenhang mit der Verlangsamung des Wachstums des Landes, das von 8,5% im Jahr 2015 auf 5% im Jahr 2019 zurückging, hat dies jedoch getan erhebliche Konsequenzen für die Ausführung dieses Plans.

Für mehrere Jahre und bis 2015 blieb das von Neu-Delhi für La Défense bereitgestellte Budget trotz des oft sehr bedeutenden Wachstums der Volkswirtschaft stabil bei rund 51 Milliarden US-Dollar. Angesichts der offensichtlichen Transformation der chinesischen Militärmacht und der Stärkung Pakistans auf der Grundlage eines zunehmend soliden Bündnisses mit Peking startete Premierminister N. Modi 2015 einen Plan zur raschen Modernisierung seiner Streitkräfte zu seiner Verteidigungsindustrie. Zwischen 2015 und 2019 stieg das indische Verteidigungsbudget von 55 Mrd. USD auf 66 Mrd. USD. Gleichzeitig sank jedoch der Anteil der Ausgaben, die der indischen Marine zugewiesen wurden, von 18% auf 12%, was dazu führte ein effektiver Rückgang der Mittel um fast 2 Mrd. USD pro Jahr.

INS Kalvari, erstes von 6 U-Booten vom Typ Scorpene im P75-Programm

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.



Laden Sie den Artikel im PDF-Format herunter

Die Funktionalität ist professionellen Abonnenten vorbehalten

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW