Russische Marine stärkt Logistikkomponente

Anlässlich der Inbetriebnahme des neuen Tanker-Akademikers Pashin am 21. Januar gab das russische Verteidigungsministerium dies bekannt 5 weitere Einheiten des 23130-Projekts Von hier aus wird es gebaut und ab 2024 in Dienst gestellt. Dies ist eine tiefgreifende Änderung der Doktrin für die russische Marine, die diesen Schiffstyp im Gegensatz zu den westlichen Flotten bisher nicht benutzte.

Der Öltanker Akademiemitglied Pashin legte in der Region Murmansk an. Er wurde der Nordflotte zugeteilt.
[Armelse]

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


[/ Arm_restrict_content]

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW