Die Europäer entwickeln eine Raketenabwehrlösung, um aufkommenden Bedrohungen entgegenzuwirken

Unter den neuen Programmen, die im Rahmen von PESCO angekündigt wurden, ist das strukturierte Kooperationsprogramm der Europäischen Union, das TWISTER-ProgrammFür die zeitnahe Warnung und Unterbrechung der räumlichen Überwachung von Theatern ist dies aus technologischer Sicht zweifellos die ehrgeizigste. Unter der Führung Frankreichs will TWISTER in Zusammenarbeit mit Finnland, Italien, den Niederlanden und Portugal eine Raketenabwehrlösung entwickeln, die dem entgegenwirken soll sogenannte aufkommende Bedrohungen, nämlich Bedrohungen, die heute von bestehenden Raketenabwehrsystemen nicht bewältigt werden können, um eine europäische Basis für das ballistische Raketenabwehrprogramm der NATO.

Wir haben bereits wiederholt über diese aufkommenden Bedrohungen berichtet, ob sie es sind Raketen, die entwickelt wurden, um sich durch das Besiegen der aktuellen Abfangstandards zu entwickeln, wie die Iskander-Rakete, wie Hyperschallwaffen Kinzhal-Raketenoder Manövrieren von hyperschallatmosphärischen Wiedereintrittsfahrzeugen wie dem russischen Avangard, dessen Die ersten beiden Kopien werden installiert. Diese Waffensysteme wurden entwickelt, um auf den von der NATO eingesetzten Raketenabwehrschild zu reagieren, insbesondere in Rumänien, Polen und auf Schiffen in der Nordsee, die von Russland als Bedrohung für die NATO angesehen werden Gleichgewicht der abschreckenden Kräfte (nebenbei vergessen, dass auch Russland viele Technologien zur Abwehr ballistischer Raketen entwickelt und eingesetzt hat).

Mit dem Kinzhal verfügt Russland über eine Waffe, die sich über mehr als 2000 km erstreckt und in der Lage ist, westliche Raketenabwehrsysteme zu durchdringen

Der Rest dieses Artikels ist nur für Abonnenten

Vollständig zugängliche Artikel finden Sie im „ Kostenlose Artikel“. Abonnenten haben Zugriff auf die vollständigen Artikel zu Analysen, OSINT und Synthese. Artikel im Archiv (älter als 2 Jahre) sind Premium-Abonnenten vorbehalten.

Ab 6,50 € pro Monat – Keine Zeitbindung.


Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW