Was ist das russische S-400-Flugabwehr- und Raketenabwehrsystem wirklich wert?

In einem Bericht des schwedischen Militärgeheimdienstes JTF vom 4. März 2019 wird vorgeschlagen, genau auf die verschiedenen von den russischen Streitkräften in der Ostsee eingeführten Zugangsverweigerungssysteme hinzuweisen. Dieser Bericht deckt viele Systeme ab, darunter das Schiffsabwehrsystem K-300 Bastion und sogar die ballistische Kurzstreckenrakete Iskander. Aber es sind seine Schlussfolgerungen über das S-400-System, die am interessantesten und, sagen wir, am fragwürdigsten sind.

Laut diesem Bericht würde die Leistung des S-400-Systems, das derzeit in der Nähe der Ostsee eingesetzt wird, sei es auf der Kaliningrader Halbinsel oder in der Nähe von St. Petersburg, von den Medien, aber auch vom westlichen Militär weitgehend überschätzt. Der Bericht stützt seine Schlussfolgerungen auf mehrere Punkte: 

Nachrichtenartikel, die über 24 Monate hinaus veröffentlicht wurden, fallen in die Kategorie „Archive“ und sind nur professionellen Abonnenten zugänglich.
Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter klicken Sie hier

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW