Das russische S-500-System wird in 2020 in Betrieb genommen

Laut der Tass-Agentur das erste Langstrecken-Flugabwehr- und Anti-Ballistik-Verteidigungssystem Der S-500 wird in Dienst gestelltRussische Streitkräfte ab dem nächsten Jahr, im Jahr 2020. Darüber hinaus erhalten die russischen Streitkräfte in diesem Jahr die ersten Beispiele des neuen S-350-Systems, das die ältesten S-300-Batterien ersetzen soll, um die Kapazitäten der mehrschichtigen Verteidigung in zu ergänzen Verwendung in Russland.

Die S-500 ist ein neues Verteidigungssystem mit Luftverteidigungsfähigkeiten mit sehr großer Reichweite, das Flugzeuge in einer Entfernung von 480 km angreifen kann, mehr als 80 km über der maximalen Reichweite des aktuellen S-400-Systems. Darüber hinaus wird es in der Lage sein, ballistische Raketen mit exo-atmosphärischen Fähigkeiten einzusetzen, die in der Lage sind, Mobiltelefone in einer Höhe von mehr als 180 km abzufangen.

Nachrichtenartikel, die über 24 Monate hinaus veröffentlicht wurden, fallen in die Kategorie „Archive“ und sind nur professionellen Abonnenten zugänglich.
Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter klicken Sie hier

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW