PANTSIR-ME Naval Short-Range Defense System lenkt die Aufmerksamkeit auf den Nahen Osten

Laut dem Direktor für internationale Zusammenarbeit des russischen Unternehmens Rostec würde das neue Kurzstrecken-Flugabwehrsystem Pantsir-ME großes Interesse bei den Fluggesellschaften wecken Nahöstliche Partner der russischen Verteidigungsindustrie.

Der Pantsir-ME wurde aus dem Nahschutzsystem Pantsir-S1 und S2 abgeleitet, das von mehreren Streitkräften einschließlich der russischen Streitkräfte zum Schutz empfindlicher Standorte besetzt ist. Er besteht aus einem UHF- und EHF-Bandradar mit einer Erfassungsreichweite von 35 km und 25 km Eingriffsreichweite für ein großes Ziel sowie ein IFF-Abfragesystem. Die Panstir ist so konzipiert, dass sie in einer Minute bis zu 12 Ziele angreift, von Marschflugkörpern bis hin zu Kampfflugzeugen und Drohnen.

Nachrichtenartikel, die über 24 Monate hinaus veröffentlicht wurden, fallen in die Kategorie „Archive“ und sind nur professionellen Abonnenten zugänglich.
Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter klicken Sie hier

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW