Die Hyperschallrakete Tzirkon könnte in Kalibr-Marineraketenwerfern eingesetzt werden

In seiner jährlichen Ansprache an die Bundesversammlung gab Präsident Wladimir Putin Einzelheiten zu den Fortschritten bei den Waffensystemen bekannt, die er im März letzten Jahres während der russischen Präsidentschaftskampagne in einer Rede vorgestellt hatte. 

Unter diesen Systemen ist die Anti-Schiffs-Rakete Tzirkon setzt seine Entwicklung fort "In Übereinstimmung mit Prognosen", so der russische Präsident, und sollte daher bis 2021 in Dienst gestellt werden. Insbesondere gab der russische Präsident an, dass die neue Hyperschallrakete, die Mach 9 für eine Reichweite von 1000 km erreichen kann, von implementiert werden könnte Alle gegenwärtigen und zukünftigen Gebäude, die mit Kalibr-Raketen ausgerüstet sind.

Nachrichtenartikel, die über 24 Monate hinaus veröffentlicht wurden, fallen in die Kategorie „Archive“ und sind nur professionellen Abonnenten zugänglich.
Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter klicken Sie hier

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW