Indien könnte mit dem Kauf des russischen S-400 mit US-Sanktionen konfrontiert werden

Das neue Sanktionspaket gegen Russland und den Iran, das am 15. Juni von den Vereinigten Staaten umgesetzt wird, das CAATSCA zur Bekämpfung der amerikanischen Gegner durch Sanktionen, ermöglicht es dem US-Finanzministerium, finanzielle und wirtschaftliche Sanktionen gegen jedes Land zu verhängen, das sich mit hergestellten russischen Rüstungsgütern ausstattet von Unternehmen, die von diesem Gesetz betroffen sind. Dies ist der Fall bei dem von Indien bestellten Flugabwehrsystem S-400. Indische Behörden haben angekündigt dass sie einen Verzicht von Washington beantragen würdenfür diesen Befehl, um keine US-Sanktionen zu riskieren.

Nachrichtenartikel, die über 24 Monate hinaus veröffentlicht wurden, fallen in die Kategorie „Archive“ und sind nur professionellen Abonnenten zugänglich.
Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie unter klicken Sie hier

Related posts

Meta-Defense

FREE
VIEW